Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zugriffe

Das Rathaus Dresden vor der Stichwahl um den Oberbürgermeister-Posten. Foto (bearbeitet): Hans-Gerd Bosse, LH Dresden, Montage: hw

Kein Internet-Chaos mehr auf Dresden.de: „Diesmal sind wir besser vorbereitet“

Computerpannen wie beim ersten Durchgang der Oberbürgermeister-Wahl in Dresden sollen sich nicht wiederholen Dresden, 16. Juni 2015. Eine neue Computerschlappe wie beim ersten Durchgang der Oberbürgermeister-Wahl in Dresden am 7. Juni 2015 wird sich bei der Stichwahl am 5. Juli nicht geben. Das hat Michael Breidung, der Leiter des städtischen Eigenbetriebs für Informationstechnologien (IT) versprochen. „Diesmal sind wir besser vorbereitet“, sagte er auf Oiger-Anfrage.

Heiko Weckbrodt

Der Oiger wünscht allen Lesern ein gutes Jahr 2015

688.000 Seitenzugriffe in diesem Jahr – ein Plus von 18 % Dresden, 31. Dezember 2014: Der Oiger dankt seiner Leserschaft für ihre Treue und wünscht allen ein gutes, nerdiges Jahr 2015. Im neuen Jahr, soviel sei schon verraten, wird es mehr Themenbreite auf unserem Portal geben. Natürlich wollen wir wieder viele interessante Geschichten aus Forschung und Wirtschaft ausgraben und dabei auch etwas mehr über den sächsischen Tellerrand hinausschauen, aber auch Kunst & Kultur sowie lokale Entwicklungen im Raum Dresden stärker bedenken.

Erfolgsstart für Deutsche Digitale Bibliothek”

Über 25 Millionen Medien-Downloads in der Startwoche Berlin/Dresden, 5. Dezember 2012: Die neue “Deutsche Digitale Bibliothek” (DDB) stößt auf große Resonanz: In der ersten Woche seit dem Start mussten die Bibliotheks-Server 3,6 Millionen Zugriffe und 25,6 Millionen Medien-Downloads verkraften – obwohl sich das Angebot noch in der Testphase (Beta-Stadium) befindet. Das teilte das “Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur” Karlsruhe mit, das für den technischen Betrieb der DDB zuständig ist.