Alle Artikel mit dem Schlagwort: Maya-Kodex Dresden

Bibliothek SLUB versichert: Kein Weltuntergang, dafür Maya-Schau

Dresden, 17.2.2011: In einer Sonderausstellung “Weltuntergang 2012? Die Dresdner Maya-Handschrift und ihre Entzifferung” wird sich die Sächsische Landes- und Umweltbibliothek SLUB in Dresden ab dem 23. Februar 2012 mit den apokalyptischen Prophezeiungen auseinander setzen, die immer wieder in den “Codex Dresdensis” und andere Maya-Schriften hineingedeutet werden. Gezeigt wird eine der letzten erhaltenen Maya-Handschriften samt Deutungen auf dem aktuellen Forschungsstand sowie viele Begleitdokumente zur Entzifferung. SLUB-Vizedirektor Dr. Achim Bonte betätigt sich freilich auf seinem Blog als Spaßverderber und verrät bereits die Auflösung: “Die Welt wird am 21.12. nicht untergehen”, versichert er da. Aber. “Wegen der haltlosen Spekulationen um ein bevorstehendes Weltende am werden Direktion und Öffentlichkeitsarbeit derzeit von Interview- und Besuchsanfragen überrannt. Dem “teilweise recht kuriosen Rummel” stelle die SLUB nun ihre Ausstellung im Buchmuseum entgegen.