Alle Artikel mit dem Schlagwort: IT-Ausgaben

Deutschen Industrie investiert mehr in Elektronisierung

Berlin, 23.4.2012: Um die Exportkraft des deutschen Maschinen- und Autobaus zu halten und auszubauen, setzt die deutsche Industrie auf einen verstärkten Einsatz von Elektronik. Vor allem der Markt für so genannte “Embedded Systems” (Eingebettete Systeme – de facto kleine Spezialcomputer, die nach außen unsichtbar in Anlagen eingebaut werden) wächst stark, wie der Hightech-Branchenverband “Bitkom” heute in Berlin mitteilte: Laut Prognose werden die Umsätze mit “Embedded Systems” in diesem Jahr um sechs Prozent auf 21 Milliarden Euro – und damit weit stärker als der Gesamtmarkt für Informations- und Kommunikationstechnologien (IT), für den der Bitkom “nur” ein Plus um 2,8 Prozent voraussagt.