Alle Artikel mit dem Schlagwort: Halloween

Auch Kürbisse für Halloween können die Besucher schnitzen. Foto: AgenturHaus

Herbstzauber in Großhartau

Ausflugstipp: Messe im Rittergut Großhartau, 28. Oktober 2016. Großhartau kennen wir lediglich als eine lang gestreckte Ortschaft an der B 6 auf halbem Wege nach Bischofswerda. Hier Halt zu machen, käme uns nicht in den Sinn. Wäre da nicht der tatsächlich sehenswerte Barockgarten, das schon schlossähnliche Rittergut, die am Wochenende das Ambiente für die Messe „LebensArt Herbstzauber“ abgeben.

Spukhimmel über Norwegen. Doch nicht Hexen oder Außerirdische, sondern Sonnenteilchen waren dafür verantwortlich. Foto: Bjørn Jørgensen

Halloween: Gruselhimmel über Norwegen

Grotfjord, 31. Oktober 2015. Als Beitrag zur heutigen Halloween-Gruselei hat die europäische Raumfahrtbehörde ESA diese – bereits vor über drei Jahren entstandene – Aufnahme vom Himmel über Grotfjord in Norwegen veröffentlicht. Der Betrachter mag dabei an Chemieunfälle, Alien-Aktivitäten oder Hexen-Spuk denken, tatsächlich aber haben Sonneneruptionen diese Polarlichter im hohen Norden ausgelöst.

Abb.: BSF

Grusel-Doodles zu Halloween bei Google

Internet, 31. Oktober 2014: Die Google-Leute lieben das Geisterfest anscheinend besonders: Widmet die Suchmaschine ausgewählten Feiertagen und Jubiläen sonst gelegentlich mal eine Kurzanimation („Doodle“) zum Tage, hat Google heute zu Halloween gleich sechs verschiedene Grusel-Doodles auf seine Such-Startseite gebastelt. Darunter sind köchelnde Hexen, verschreckte Geister und mutierte Monster-Buchstaben. Viel Spaß beim Angucken und ein fröhlich-grusliges Fest wünschen auch wir! hw

Halloween-Doodle: Hexe köchelt auf Google

Internet, 31. Oktober 2013: Zu, Geisterfest Halloween hat sich Google heute eines seiner legendären Doodles auf die Startseite seiner Suchmaschine gestellt: Eine gar schaurige 3D-Hexe braut einen Zaubertrank und je nach Zutat, die der Nutzer in den brodelnden Kessel wirft, öffnen sich kleine Mini-Spiele mit Kürbissen, Gespenstern, schwarzen Mäusen und Zombie-Händen. Happy Halloween und viel Spaß beim Ausprobieren! Heiko Weckbrodt

Halloween: Google gruselt mit

Internet, 31. Oktober 2012: Für den Geistertag “Halloween” hat sich Google seine Startseite verändert und dort ein kleines Grusel-Spiel eingebaut: Wer die Suchmaschine heute öffnet, findet ein heruntergekommenes Haus mit heulenden Kürbissen, Poltertüren, hinter den Kraken und Gespenser lauern, eine krächzenden Raben und andere lustige Spukereien vor, die auf Mausklicks reagieren. Fröhlich-amüsantes Halloween! hw