Alle Artikel mit dem Schlagwort: Google Doodle

Beethoven wird neugierig und macht sich im heutigen Google Doodle auf den Weg durch das nächtliche Wien - und stolpert dabei ziemlich herum. Abb.: Bildschirmfoto Google

Google Doodle erinnert an Beethovens 245. Geburtstag

Der Meister hat die Fünfte verloren! Internet, 17. Dezember 2015. Mit einem musikalischen Mini-Abenteuerspiel auf ihrer Startseite würdigt die Suchmaschine Google heute den 245. Geburtstag von Ludwig van Beethoven (1770-1827). Im Stile eines Zeichentrickfilms folgen wir dem etwas unbeholfenen Komponisten, wie er durch das nächtliche Wien stolpert und immer wieder Notenblätter verliert. An uns als Spieler dieses interaktiven „Google Doodles“ ist es heute, die Noten aufzusammeln und mit etwas musischem Gehör Beethovens berühmte Werke wie seine 5. Symphonie, die Klavierwidmung „Pur Elise“ oder seine Mondscheinsonate wieder in der richtigen Abfolge zusammen zu setzen.

Im heutigen Google-Doodle kann der Nutzer in einem kleinen Videospiel im Browser Pony-Reiter spielen. Abb.: Google / BSF

Google reitet mit dem Pony-Express

Reiterspiel zum 150. „Geburtstag“ der Postlinie heute als Google-Doodle Internet, 14. Mai 2015: Dem 155. Geburtstag des Pony-Express’, der ab dem 3. April 1860 eine stabile Postverbindung quer durch die USA aufbaute, hat die Suchmaschine Google heute auf ihrer Startseite ein Google-Doodle gewidmet: Wer auf das Pony über der Suchmaske klickt, verwandelt sich in einen Postreiter und sammelt im Stile klassischer Arkade-Spiele im Wilden Westen Briefe auf und transportiert sie von West nach Ost.

Halloween: Google gruselt mit

Internet, 31. Oktober 2012: Für den Geistertag “Halloween” hat sich Google seine Startseite verändert und dort ein kleines Grusel-Spiel eingebaut: Wer die Suchmaschine heute öffnet, findet ein heruntergekommenes Haus mit heulenden Kürbissen, Poltertüren, hinter den Kraken und Gespenser lauern, eine krächzenden Raben und andere lustige Spukereien vor, die auf Mausklicks reagieren. Fröhlich-amüsantes Halloween! hw

Google feiert mit Enterprise-Spiel 46 Jahre Star Trek

Der Weltraum (unendliche Weiten), 8. September 2012: Wie es sich für ein ordentliches Nerd-Unternehmen gehört, feiert “Google” heute den 46. Jahrestag der TV-Sci-Fi-Serie “Star Trek” – mit einem Mini-Spiel, das heute auf der Startseite der Suchmaschine eingebettet ist. In diesem “Google Doodle” des Tages kann der Spieler mit Captain Kirk und einem Rot-Uniformierten auf einen Planeten beamen, ein Gummi-Monster niederstrecken und dadurch auch den Rot-Kittel retten – was ein Insider-Spaß ist, da in der originalen “Enterprise”-Serie meist die Rot-Uniformierten bei Außeneinsätzen draufgingen.