Alle Artikel mit dem Schlagwort: Deutsche Digitale Bibliothek

Erfolgsstart für Deutsche Digitale Bibliothek”

Über 25 Millionen Medien-Downloads in der Startwoche Berlin/Dresden, 5. Dezember 2012: Die neue “Deutsche Digitale Bibliothek” (DDB) stößt auf große Resonanz: In der ersten Woche seit dem Start mussten die Bibliotheks-Server 3,6 Millionen Zugriffe und 25,6 Millionen Medien-Downloads verkraften – obwohl sich das Angebot noch in der Testphase (Beta-Stadium) befindet. Das teilte das “Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur” Karlsruhe mit, das für den technischen Betrieb der DDB zuständig ist.

Deutsche Digitale Bibliothek gestartet

Über fünf Millionen Bücher und andere Medien elektronisch verfügbar Berlin/München/Dresden, 28. November 2012: Die deutschen Bibliotheken und Museen haben heute in Berlin die „Deutsche Digitale Bibliothek“ (DDB) für die Öffentlichkeit freigegeben. Die zunächst als „Betaversion“ publizierte Suchmaschine bietet den Nutzern kostenlosen Zugang zu 5,5 Millionen Büchern, Drucken, Fotos, Karten und anderen Medien, die bisher von 80 Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen in Deutschland digitalisiert wurden. Größter Einzel-Einspeiser ist die Sächsische Landes- und Unibibliothek SLUB in Dresden mit 1,2 Millionen elektronisierten Medien.