Alle Artikel mit dem Schlagwort: Ausfahrt

Vor allem auch die alten Trabbis ziehen heute viel Aufmerksamkeit auf sich. Foto: Heiko Weckbrodt

Käfer, Kübel & heiße Karossen

“TUD Campus Classics 2015”: Profs, Alumni und Studenten in 70 Oldtimern Dresden, 9. Mai 2015. Nach heißem Leder riecht es an diesem Samstag hinter dem Dresdner TU-Hörsaalzentrum, nach Zweitakter-Abgasen und gelegentlich auch nach durchgebrannten Zylinderkopf-Dichtungen. Die Morgensonne spiegelt sich vieldutzendfach auf lackiertem Stahl in weinrot, dunkelgrün, Schwarz und knallgelb. Der Himmel ist den Oldtimer-Fahrern wohlgesonnen: In der Frühe hatte es noch geregnet, jetzt ist herrlichstes Ausfahrt-Wetter für die „TUD Campus Classics 2015“. „Hoffentlich bleibt das Wetter so“, sinniert Georg Christian Lehmann, der sein „MG Midget 1500“-Cabrio mustern. „Sonst muss ich das Verdeck draufziehen und dann wird’s so eng.“ Er freut sich schon auf die Ausfahrt: „Das macht Spaß, man kann sich mal mit Gleichgesinnten unterhalten und die Natur genießen.“

Foto: S. Odenbach

TU Dresden lässt die Oldtimer düsen

Ausfahrt “TUD Campus Classics 2015” am 9. Mai verbindet Uni-Standorte Dresden, 3. Mai 2015: Zur Oldtimer-Ausfahrt „TUD Campus Classics“ erwartet der gleichnamige Verein am 9. Mai 2015 rund 70 alte Automobile, die eine rund 165 Kilometer lange Strecke rund um Dresden abgondeln werden. Am Steuer sitzen Forscher und Studenten, mit dabei sind u. a. Trabi, Käfer, Benz, ein Ford-Modell A und vieles anders altes Edelblech. Der älteste Wagen wurde 1903 gebaut.