Alle Artikel mit dem Schlagwort: 32 nm

„Core i7 3690 X EE“ im Oiger-Test: Intels neues Flaggschiff stürmt mit bis zu 4,6 GHz vorwärts

Mit seinem Sechskern-Prozessor „Core i7 3690 X EE“ durchbricht Intel die zunächst unbeherrschbar erscheinende Limit von 4 Gigahertz (GHz). Die neue Extremedition aus der „Sandy Bridge“-Reihe wird zwar nominell nur mit 3,3 GHz Takt ausgeliefert, lässt sich aber mit einer eigens dafür eingerichteten BIOS-Funktion auch durch Laien mit zwei Klicks auf 4,6 GHz hochtreiben – im Dauerbetrieb. In diesem Modus schlug sich der Neue im Oiger-Testlabor auch sehr wacker, in einigen Disziplinen sogar grandios.

“Bulldozer”: AMD liefert erste 16-Kern-Prozessoren aus

Sunnyvale/Singapur, 7.9.2011: Nach einigen Verzögerungen hat AMD (Sunnyvale) nun begonnen, die ersten Prozessoren der neuen Generation “Bulldozer” auszuliefern. Dabei handelt es sich um 16-Kern-Prozessoren für Profi-Anwender (Codename “Interlagos”) – laut AMD die ersten “Windows”-kompatiblen 16-Kerner überhaupt auf dem Markt. Gefertigt werden die neuen Flaggschiffe im Dresdner Globalfoundries-Werk in einem 32-Nanometer-SOI-Prozess, wie aus AMD-Kreisen verlautete. Montiert werden sie laut einem Blog-Eintrag von AMD-Marketing-Manager John Fruehe in Singapur.