Alle Artikel mit dem Schlagwort: U-Boot

„Jagd auf Roter Oktober“: Waffenvernarrter Thriller im Geist der Reagan-Ära

Spätere Verfilmung von Tom Clancys Buch über U-Boot-Jagd hat auf viel Arroganz und Militarismus verzichtet Verbittert über die Widrigkeiten und Starre der sowjetischen Gesellschaft beschließt Kapitän Ramius, mit dem neuen Super-U-Boot „Roter Oktober“ gen USA zu fliehen. Weil er das auch noch dreist in einem Brief an die Admiralität ankündigt, hat er bald die gesamte rote Flotte auf dem Hals. Die postiert sich vor der US-Küste wie eine Mauer, um das schwer ortbare Raupen-Unterseeschiff am Überlaufen zu hindern. Das wiederum ruft die Amerikaner, die nichts von „Roter Oktober“ wissen auf den Plan. Bald steht die Welt am Rande eines Krieges der Supermächte – bis CIA-Berater Jack Ryan an Bord des sowjetischen U-Boots krabbelt und mit Ramius einen raffinierten Plan schmiedet…

Silent Hunter Online im Beta-Test: Die U-Boot-Wölfe jagen gratis

Der Oiger verlost Beta-Keys Nachdem sich Ubisoft mit „Siedler Online“ bereits relativ erfolgreich im Kostenlos-Spielemarkt platzieren konnte, bereitet der französische Konzern nun einen weiteren Coup vor: Auch die einstige Vollpreis-U-Boot-Spielereihe „Silent Hunter“ bekommt einen Gratis-Ableger im Netz. Die Beta-Test sind bereits im Gange. Unser Eindruck im Oiger-Test: Die Online-Variante orientiert sich stark am beliebten dritten Teil der Serie, freilich ohne dessen grafische Finessen.