News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

30.000 Metaller streiken

e-Golf-Produktion in der Gläsernen VW-Manufaktur Dresden. Foto: VW Dresden

Auch in der Gläsernen VW-Manufaktur Dresden wird gestreikt. Foto: VW Dresden

Berlin/Dresden, 2. Februar 2018. Die IG Metall weitet die Streiks aus: Seit heute früh haben laut Gewerkschafts-Angaben rund 30.000 Beschäftigte in 16 Betrieben in Berlin, Brandenburg und Sachsen ihre Arbeit niedergelegt.

“Schwerpunkt waren heute die großen Automobilwerke in Leipzig, Chemnitz, Zwickau und Berlin”, teilte die IG Metall mit. “Mehr als 20.000 Beschäftigte von VW Motorenwerk (Chemnitz), VW Fahrzeugwerk (Zwickau), VW Gläserne Manufaktur (Dresden) sowie das Mercedes-Benz-Werk und das BMW Motorradwerk in Berlin legten heute die Arbeit nieder.”

Die Metallarbeiter wollen 6 % mehr Lohn und Arbeitszeitverkürzungen auf Wunsch erstreiten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.