Bilder

Geoghegan-Quinn-leistungs-HL-Wafer

Sachsens Forschungsministerin Sabine von Schorlemer, EU-Forschungskommissarin Máire Geoghegan-Quinn und Infineon-Chef reinhard Ploss mit einem Wafer aus der neuen Dresdner 300-mm-Fabrik von Infineon, in der Leistungshalbleiter auf besonders dünnen Scheiben hergestellt werden. Foto: EU

Sachsens Forschungsministerin Sabine von Schorlemer, EU-Forschungskommissarin Máire Geoghegan-Quinn und Infineon-Chef reinhard Ploss mit einem Wafer aus der neuen Dresdner 300-mm-Fabrik von Infineon, in der Leistungshalbleiter auf besonders dünnen Scheiben hergestellt werden. Foto: EU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.