Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vectoring

Das Mädchen guckt, als ob sie sich für Glasfaserleitungen im "Multifunktiongsgehäuse" begeistern könnte. Foto: Deutsche Telekom, Kalts

Schnelles Internet für Bad Schandau

Telekom verlegt Glasfasern Bad Schandau, 22. Dezember 2016. Die Stadt Bad Schandau nahe der deutsch-tschechischem Grenze bekommt schnelles Internet: Die Deutsche Telekom wird in den kommenden anderthalb Jahren insgesamt 17 Kilometer Glasfaserkabel verlegen und 30 Verteiler-Kästen in Bad Schandau sowie in Krippen, Ostrau, Prossen, Postelwitz, Porschdorf, Schmilka und Waltersdorf aufbauen. Ab Juni 2018 sollen dadurch dann bis zu 1900 Haushalte Netzanschlüsse mit bis zu 100 Megabit je Sekunde Datentempo buchen. Das haben die Telekom und die Stadtverwaltung Bad Schandau mitgeteilt, deren Vertreter heute einen entsprechenden Vertrag unterschrieben haben. Telekom verlegt Glasfasern Bad Schandau, 22. Dezember 2016. Die Stadt Bad Schandau nahe der deutsch-tschechischem Grenze bekommt schnelles Internet: Die Deutsche Telekom wird in den kommenden anderthalb Jahren insgesamt 17…

Grafik: Deutsche Telekom

Mehr Internet-Tempo in Dresden-Klotzsche

Telekom schaltet Vectoring mit bis zu 100 Megabit je Sekunde frei Dresden, 5. November 2015. Telekom-Kunden in Dresden-Klotzsche können ab sofort mit bis zu 100 Megabit je Sekunde (Mbs) das Internet nutzen. Damit hat sich die maximale Download-Geschwindigkeit über VDSL-Telefonanschlüsse im Vergleich zum bisherigen Stand verdoppelt. Gleichzeitig erhöht sich so auch die Sendegeschwindigkeit (Upload) für Daten von zehn auf 40 Mbs. Das hat die Deutsche Telekom heute mitgeteilt. Das Unternehmen hatte zuvor das Klotzscher Netz für insgesamt rund 3500 Haushalte mit der dafür benötigten „Vectoring“-Technologie aufgerüstet. Telekom schaltet Vectoring mit bis zu 100 Megabit je Sekunde frei Dresden, 5. November 2015. Telekom-Kunden in Dresden-Klotzsche können ab sofort mit bis zu 100 Megabit je Sekunde (Mbs) das…

Telekom startet Datenturbo „Vectoring“ im 2. Halbjahr 2014

Telekom rüstet zunächst kleinere Städte für Tempo 100 Mbs auf Bonn/Dresden, 17. Oktober 2013: Die Deutsche Telekom will ihre „Vectoring“-Technik, die das Tempo von VDSL-Datenleitungen verdoppeln soll, ab dem zweiten Halbjahr 2014 freischalten – aber zunächst in kleineren Städten, die bisher als mit schnellen Internet-Leitungen unterversorgt gelten. Das hat Telekom-Sprecher Georg von Wagner auf Oiger-Anfrage mitgeteilt. Telekom rüstet zunächst kleinere Städte für Tempo 100 Mbs auf Bonn/Dresden, 17. Oktober 2013: Die Deutsche Telekom will ihre „Vectoring“-Technik, die das Tempo von VDSL-Datenleitungen verdoppeln soll, ab dem zweiten…

100 Megabit: Bundesnetzagentur will Vectoring erlauben

Bonn, 10. April 2013: Die Bundesnetzagentur will der Deutschen Telekom in gewissen Grenzen das umstrittene „Vectoring“, das durch kleine technische Veränderungen den Datendurchsatz in bestehenden VDSL-Netzen auf bis zu 100 Megabit je Sekunde verdoppeln kann, erlauben. Einen entsprechenden „Entscheidungsentwurf“ hat die Regulierungsbehörde nun informiert. Bonn, 10. April 2013: Die Bundesnetzagentur will der Deutschen Telekom in gewissen Grenzen das umstrittene „Vectoring“, das durch kleine technische Veränderungen den Datendurchsatz in bestehenden VDSL-Netzen auf bis zu 100…

„Vectoring“-Streit: Telekom schlägt offenen Zugang zu 100-Megabit-Technik vor

Bonn, 19. Dezember 2012: Im Streit um die neue Technik „Vectoring“, die die Internetzugänge per Telefonnetz auf 100 Megabit je Sekunde (Mbs) hochtreiben soll, hat die Deutsche Telekom einen neuen Vorstoß unternommen. Der rosa Riese hat heute bei der Bundesnetzagentur einen Betriebsantrag für die Vektor-Technik eingereicht, verbunden mit einem Kompromissvorschlag: Die Wettbewerber dürfen demnach an Kabelverzweigern, die sie selbst mit Glasfasern versorgt haben, selbst „Vectoring“ einsetzen, und neue Gebäude selbst erschließen. Zudem sollen alle Betreiber ihre Vectoring-Leitungen auch der Konkurrenz per „Bitstrom-Anschluss“ zur Verfügung stellen. Die Telekom bezeichnete dies als „Open Access“-Modell (offener Zugang). Bonn, 19. Dezember 2012: Im Streit um die neue Technik „Vectoring“, die die Internetzugänge per Telefonnetz auf 100 Megabit je Sekunde (Mbs) hochtreiben soll, hat die Deutsche Telekom einen neuen…