Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sekte

Lincoln Clay auf der Spur der Blut-Sekte. Abb.: Bildschirmfoto aus : Mafia III

„Mafia III – Sign of the Times“: Lincoln Clay jagt die Blut-Sekte

Neuer, spannender DLC gibt Mafia III eine Krimi-Adventure-Note Mit „Sign of the Times“ hat das Studio „Hangar 13“ einen neuen, spannenden Erweiterungspack zum Action-Spiel „Mafia III“ per Download bereitgestellt. Darin jagt Aufräumer Lincoln Clay eine rassistische Sekte, die in einer – unschwer als New Orleans wiedererkennbaren – Stadt im Süden der USA ihr mörderisches Unwesen treibt. Neuer, spannender DLC gibt Mafia III eine Krimi-Adventure-Note Mit „Sign of the Times“ hat das Studio „Hangar 13“ einen neuen, spannenden Erweiterungspack zum Action-Spiel „Mafia III“ per Download bereitgestellt. Darin…

Geheimnisvoller, grausamere, gütiger Todesengel: Eine Sprayerin hat den Mörder Richard Forrester (Marek Oravec) porträtiert. Foto: Edel Motion

Bluray „Modus“: US-Sekte meuchelt Homosexuelle in Schweden

Starke Krimiserie aus Skandinavien nun auf Bluray erschienen Mit „Modus – der Mörder in uns“ hat „Edel Motion“ eine spannende skandinavische Krimiserie veröffentlicht, die in der Tradition solcher Straßenfeger wie „Die Brücke“ oder „The Protectors“ steht. Im Fokus steht eine Reihe von Auftragsmorden gegen – teils recht prominente – schwule und lesbische Schweden, hinter der anscheinend eine rechte Sekte in den USA steckt. Vorlage war der Krimi „Gotteszahl“ von Anne Holt. Starke Krimiserie aus Skandinavien nun auf Bluray erschienen Mit „Modus – der Mörder in uns“ hat „Edel Motion“ eine spannende skandinavische Krimiserie veröffentlicht, die in der Tradition solcher Straßenfeger wie…

Ein Schulausflug zur Wehrkirche von Østerlar auf Bornholm bringt in "Verheißung" das tödliche Geschehen ins Rollen. Foto: Darkone, Wikipedia, CC1-Lizenz

Adler-Olsens Verheißung: Im Schlachthaus der Esoterikszene

Eigenbrödler Carl Mørck rollt einen alten Mädchenmord in der dänischen Provinz neu auf Wenn Jussi Adler-Olsen zur Tastatur greift, gehört das zweifellos zu den Höhepunkten im literarischen Krimi-Jahr. Nun also hat der Däne seinen eigenbrödlerischen Kommissar Carl Mørck wieder in die Spur geschickt, um einen alten Mädchenmord neu aufzurollen. Diesmal verschlägt es den knurrigen Großstadt-Kauz in die dänische Provinz: auf die Insel Bornholm, um ein nie aufgeklärtes Verbrechen neu aufzurollen, das ihn tief in skandinavische Esoterikszene hinein führt. Eigenbrödler Carl Mørck rollt einen alten Mädchenmord in der dänischen Provinz neu auf Wenn Jussi Adler-Olsen zur Tastatur greift, gehört das zweifellos zu den Höhepunkten im literarischen Krimi-Jahr. Nun also…

„Baphomets Fluch 5“: George und Nico auf den Spuren der Gnostiker-Verschwörung

Klasse Adventure beginnt mit einem Kunstraubmord in Paris Mitten im spanischen Bürgerkrieg konfizieren die Faschisten ein Schlüsselgemälde der Gnostiker-Sekte, die der katholischen Kirche schon lange ein Dorn im Auge ist. Über die Umwege Berlin und Moskau gerät „La Maledicció“ in unserer Gegenwart in eine Pariser Galerie. In der kreuzen Versicherungsermittler George und Journalistin Nico just in dem Moment auf, als ein Mopedhelm-Räuber das Gemälde klaut und dabei den Kunsthändler tötet. Schon bald merken die beiden versierten Verschwörungs-Aufklärer, dass an dem Kunstraub etwas getürkt ist – und „La Maledicció“ mehr als nur ein verstörendes Bild, sondern eine Art Schatzkarte ist. Und damit beginnt für George und Nico wieder einmal ein aufregendes Abenteuer , das sie quer durch Europa führt – und hinter dem die Fortsetzung der beliebten Adventure-Computerspielreihe „Baphomets Fluch“ steckt. Klasse Adventure beginnt mit einem Kunstraubmord in Paris Mitten im spanischen Bürgerkrieg konfizieren die Faschisten ein Schlüsselgemälde der Gnostiker-Sekte, die der katholischen Kirche schon lange ein Dorn im Auge ist….