Alle Artikel mit dem Schlagwort: PayPal

Klammeraffe. Abb.: hw

„Spear Phishing“: Cyberkriminelle personalisieren Betrugs-E-Mails

Laut Kaspersky richtet sich neue Methode zunehmend auch gegen Privatleute Moskau/Leipzig, 8. Dezember 2014: Die seit einiger Zeit zirkulierenden perfektionierten Abfisch-E-Mails, in denen Cyber-Betrüger mit korrekter namentlicher Ansprache zum Beispiel Telekom- oder PayPal-Kunden Konto-Daten zu entlocken versuchen, sind anscheinend keine Einzelfälle: Laut der russischen Sicherheits-Softwareschmiede „Kaspersky“ setzen Internetkriminelle seit einiger Zeit das sogenannte „Spear Phishing“ (Passwort-Fischen mit dem spitzen Speer) nun auch gegen Privatleute ein. Laut Kaspersky richtet sich neue Methode zunehmend auch gegen Privatleute Moskau/Leipzig, 8. Dezember 2014: Die seit einiger Zeit zirkulierenden perfektionierten Abfisch-E-Mails, in denen Cyber-Betrüger mit korrekter namentlicher Ansprache zum Beispiel…

Die fragliche Pseudo-PayPal-Mail. Abb.: BSF

Spam-Mails in neuer Qualität an PayPal-Kunden

Derzeit gibt es anscheinend wieder betrügerischen Spam, diesmal angeblich vom Zahlungsdienstleister „PayPal“. Die Mail, die im Umlauf ist, ist sehr gut aufgemacht, verwendet sogar eine persönliche und korrekte Anrede und vermittelt den Eindruck, als ob eine Zahlung an einen Rechtsanwalt getätigt wurde. Derzeit gibt es anscheinend wieder betrügerischen Spam, diesmal angeblich vom Zahlungsdienstleister „PayPal“. Die Mail, die im Umlauf ist, ist sehr gut aufgemacht, verwendet sogar eine persönliche und korrekte Anrede und…

Sachsens Hightech-Gründer leiden unter Risikokapital-Lücken. Foto: Heiko Weckbrodt

Ware nicht erhalten – Geld weg: Nicht mit PayPal Käuferschutz

Das folgende Erlebnis müsste ich eigentlich unter die Kategorie Onlinebetrug packen: Ich bestellte bei einem ausländischen Onlineshop und erhielt keine Ware. Ich dachte schon, mein Geld wäre weg. Doch dann fiel mir ein, dass ich über PayPal bezahlt hatte. Und irgendwo hatte ich mal gelesen, dass man bei PayPal sein Geld zurück fordern könnte. Das folgende Erlebnis müsste ich eigentlich unter die Kategorie Onlinebetrug packen: Ich bestellte bei einem ausländischen Onlineshop und erhielt keine Ware. Ich dachte schon, mein Geld wäre weg. Doch dann…

Betrugs-eMails versprechen Vodafone-Bonus, Millionentransfer und Sparkassen-Updates

Internet, 12. Juli 2013: Derzeit rollt durch deutsche eMail-Fächer eine neue Betrugswelle. Meist geht es diesen „Phishern“ darum, Zugangs- und Kontodaten von Sparkassen-, Paypal-, Amazon- und Vodafone-Kunden abzugreifen – aber auch die alte Masche der Nigeria-Connection, mit vermeintlichen Millionen-Transfers zu locken, ist wieder dabei. Internet, 12. Juli 2013: Derzeit rollt durch deutsche eMail-Fächer eine neue Betrugswelle. Meist geht es diesen „Phishern“ darum, Zugangs- und Kontodaten von Sparkassen-, Paypal-, Amazon- und Vodafone-Kunden abzugreifen – aber…