Alle Artikel mit dem Schlagwort: Marvel

Gamora (Zoe Saldana) und Quill (Chris Pratt) turteln in der Schlacht. Foto: Disney

„Guardians of the Galaxy“: Superhelden und Superschurken jagen Urknall-Kugel

Comic-Verfilmung im Stil einer Weltraumoper erscheint fürs Heimkino Wie es sich für einen Superschurken gehört, will Ronan (Lee Pace – „Lincoln“, „Der Hobbit“) nichts weniger als die Galaxis unterjochen. Ohne Superwaffe macht sich das aber schlecht. Also sendet der finstere Galakto-Fürst seine Zwangs-Adoptivtochter Gamora (Zoe Saldana – Lt. Uhura aus „Star Trek“) aus, ihm eine verschollene Urknall-Kugel zu besorgen. Die hat sich aber schon der Beutejäger Peter Quill (Chris Pratt) gekrallt, der wiederum von einem Waschbären und einem Baum (Vin Diesel – „Riddick“) gejagt wird. Aus Gegnern werden bald jedoch bald Verbündete: die „Guardians of the Galaxy“. So weit, so infantil: Die gleichnamige Comic-Verfilmung von James Gunn, die am 8. Januar 2015 fürs Heimkino erscheint, wartet zwar nicht gerade mit einer elaborierten Handlung auf. Das macht sie jedoch durch eine erfrischende Brise Selbstironie und vor allem eine stilvoll-optische Inszenierung wett. Comic-Verfilmung im Stil einer Weltraumoper erscheint fürs Heimkino Wie es sich für einen Superschurken gehört, will Ronan (Lee Pace – „Lincoln“, „Der Hobbit“) nichts weniger als die Galaxis unterjochen. Ohne…

„Iron Man 3“: Pyromanische Blechknallerei

Eisenmann jagt Mandarin-Terroristen Aufwendige Comic-Verfilmungen gehören seit geraumer Zeit zu den Lieblings-Gelddruckmaschinen in Hollywood und eines der neuesten Erzeugnisse aus dieser Produktlinie ist „Iron Man 3“. In dem Star-besetzten Actionstreifen versucht der Hightech-eisengerüstete Tony Stark (Robert Downey Jr., „Sherlock Holmes“), sein Leben als Superheld und Tüftler mit seiner neuen Rolle als Gatte der liebreizenden Pepper (Gwyneth Paltrow) unter einen Stahlhut zu bekommen. Was ihm nach spätestens 20 Filmminuten nicht mehr gelingt: Der mysteriöse „Mandarin“-Superterrorist (Ben Kingsley, „Hugo Cabret„) bedroht nicht nur den US-Präsidenten, sondern auch Iron Mans Heim und Frau – was ein Feuerwerk aus Stahl, Sci-Fi-Waffengeballer und pyrotechnisch ausgefeilten Explosionen nach sich zieht. Eisenmann jagt Mandarin-Terroristen Aufwendige Comic-Verfilmungen gehören seit geraumer Zeit zu den Lieblings-Gelddruckmaschinen in Hollywood und eines der neuesten Erzeugnisse aus dieser Produktlinie ist „Iron Man 3“. In dem Star-besetzten Actionstreifen…

DVD „Captain America“: Infantile Träume aufgemotzt

Was hebt junge Amerikaner eigentlich an einem Supermenschen an, der in Clowns-Kostüm und Strumpfhosen Nazis hinterher hechtet und dabei mit einem Sternenbanner-Ritterschild MPi-Kugeln abwehrt? US-Regisseur Joe Johnston war von solch infantilen Phantasien in seiner 50er-Jahre-Kindheit offensichtlich so fasziniert, dass er die Comic-Serie „Captain America“ mit viel technischem Aufwand auf die große Leinwand gebracht hat. Was hebt junge Amerikaner eigentlich an einem Supermenschen an, der in Clowns-Kostüm und Strumpfhosen Nazis hinterher hechtet und dabei mit einem Sternenbanner-Ritterschild MPi-Kugeln abwehrt? US-Regisseur Joe Johnston war von solch…

DVD „Thor“: Hübschline zeigt Ex-Gott, wo der Hammer hängt

  Der hammerschwingende Donnergott Thor (Chris Hemsworth) ist jung, stark, sieht blendend aus – und ist ein selbstverliebter Schnösel. In seiner Verblendung bricht er den langgehegten Frieden zwischen dem Göttergeschlecht der Asen und den Eisriesen. Das bringt Papa Odin (Anthony Hopkins) so auf die Palme, dass er Thor aller übernatürlichen Kräfte beraubt und ihn auf die Erde zu den Sterblichen verbannt. Dort ist der überhebliche Ex-Gott nun auf die Forscherin Jane Foster (Natalie Portman) angewiesen, die ihm erst mal zeigen muss, wo sein Hammer hängt…   Der hammerschwingende Donnergott Thor (Chris Hemsworth) ist jung, stark, sieht blendend aus – und ist ein selbstverliebter Schnösel. In seiner Verblendung bricht er den langgehegten Frieden zwischen dem Göttergeschlecht…