Alle Artikel mit dem Schlagwort: Köln

eSporttler und Cosplayer Seit an Seit beim Wargaming auf der gamescom. Foto: Kölnmesse

Gamescon 2017: Gemeinsames Spiel im Fokus

Erstmals eröffnet Kanzlerin Merkel die Videospielmesse Köln, 19. Juli 2017. Die Videospielmesse „Gamescon“ (22. bis 26. August 2017 in Köln) wird in diesem Jahr das gemeinsame Spielen von Freunden und ganzen Familien in den Mittelpunkt rücken. Das hat der „Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware“ (BIU) als Veranstalter angekündigt. Der gewachsene gesellschaftliche Stellenwert von elektronischen Spielen zeige sich auch in einer prominenten Besucherin: Erstmals wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die „Gamescon“ in Köln eröffnen. Dies zeige „eindrucksvoll die deutlich gestiegene Anerkennung von Games als Kultur- und Wirtschaftsgut“, schätzte BIU-Chef Felix Falk ein. Erstmals eröffnet Kanzlerin Merkel die Videospielmesse Köln, 19. Juli 2017. Die Videospielmesse „Gamescon“ (22. bis 26. August 2017 in Köln) wird in diesem Jahr das gemeinsame Spielen von Freunden und…

eSporttler und Cosplayer Seit an Seit beim Wargaming auf der gamescom. Foto: Kölnmesse

345.000 Besucher auf Spielemesse gamescom

Besucherzahlen konstant Köln, 21. August 2016. Spiele. Diese Abschlussbilanz hat der „Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware“ (BIU) als Mitveranstalter heute gezogen. In den vergangenen Jahren hatte die gamescom allerdings fast stetig an Besuchern zugelegt. Insofern könnte die Messe nun einen Sättigungspunkt erreicht haben. Besucherzahlen konstant Köln, 21. August 2016. Spiele. Diese Abschlussbilanz hat der „Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware“ (BIU) als Mitveranstalter heute gezogen. In den vergangenen Jahren hatte die gamescom allerdings fast stetig an…

Kernkomponenten der Datenbrille sind OLED-Displays, die vor dem Auge reale und virtuelle Umgebung einspeigeln. Abb.: Comedd

Spielemesse gamescom endet mit Besucherrekord

345.000 Besucher beäugten in Köln „Next Level of Entertainment“ Köln, 9. August 2015. Mit einer Rekordresonanz hat heute die Videospielmesse “gamescom 2015” ihre Tore in Köln geschlossen: Insgesamt 345.000 Besucher kamen laut Veranstalterangaben und damit rund drei Prozent mehr als im Vorjahr (335.000). Die europaweit größte Videospielmesse hatte diesmal unter dem Motto „Next Level of Entertainment“ gestanden und insbesondere Spielewelten in den Fokus gerückt, die mit Datenbrillen (auch Virtual-Reality-Brillen genannt) erkundet werden können. 345.000 Besucher beäugten in Köln „Next Level of Entertainment“ Köln, 9. August 2015. Mit einer Rekordresonanz hat heute die Videospielmesse “gamescom 2015” ihre Tore in Köln geschlossen: Insgesamt 345.000 Besucher…

Die WLAN-Fallen lauern überall. Foto: BSF PopCap, Montage: Heiko Weckbrodt

Unitymedia startet öffentliches WLAN

Köln, 5. August 2015. Der TV-Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat damit begonnen, öffentliche WLAN-Stationen in seinem Verbreitungsgebiet freizuschalten. Wie das Unternehmen in Köln mitteilte, sollen in der zweiten Jahreshälfte in 100 Städten solche Internetfunkstationen gestartet werden. Am Hauptsitz in Köln hatte der Anbieter erst gestern 34 Zugangspunkte für Gratis-WLAN freigeschaltet.  Köln, 5. August 2015. Der TV-Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat damit begonnen, öffentliche WLAN-Stationen in seinem Verbreitungsgebiet freizuschalten. Wie das Unternehmen in Köln mitteilte, sollen in der zweiten Jahreshälfte in 100 Städten…

Richard Peter sen.: Tod über Dresden (Kunstakademie, Anatomiesaal), 1945, Foto: SLUB Dresden / Deutsche Fotothek

Köln und Dresden zerstört: Fotos aus der Nachkriegszeit im Stadtmuseum Dresden ausgestellt

Ausstellung erinnert an Kriegsende vor 70 Jahren – und zeigt Parallelen und Unterschiede in der fotografischen Rezeption der Verwüstung Dresden, 6. Juli 2015. Mit der Kapitulation Japans, die der Tenno am 15. August 1945 in einer Rundfunk-Ansprache bekannt gab, endete der II. Weltkrieg, das wohl größte Gemetzel, das die Menschheit bisher zuwege brachte. Das Stadtmuseum Dresden erinnert nun in einer Parallel-Ausstellung mit Fotos der kriegszerstörten Städte Dresden und Köln an diese Zäsur vor 70 Jahren. Ausstellung erinnert an Kriegsende vor 70 Jahren – und zeigt Parallelen und Unterschiede in der fotografischen Rezeption der Verwüstung Dresden, 6. Juli 2015. Mit der Kapitulation Japans, die der Tenno…

Auch das vielgezeigte Foto Blick vom Rathausturm nach Süden, 1945 von Richard Peter sen. wird in der "Dresden-Köln"-Schau im Stadmuseum zu sehen sein. Repro: Deutsche Fotothek / Städtische Museen Dresden

Städtische Museen Dresden zwischen Kriegsende und Jahrhundert des Photons

Auch ein neues Internet-Museum startet im Herbst Dresden, 29. Januar 2015: Mit Ausstellungen, Sonderveranstaltungen und einem Forschungstheater schauen die „Städtischen Museen Dresden“ in diesem Jahr zurück in die Vergangenheit und ein Jahrhundert in die Zukunft. So wird die Exposition „1945 – Köln und Dresden“ an die Zerstörungs Dresdens und das Kriegsende in Deutschland vor 70 Jahren erinnern – zu sehen sind ab 4. Juli im Stadtmuseum Fotografien von Herrmann Claasen und Richard Peter von den kriegszerstörten Städten Dresden und Köln. Andererseits wird insbesondere in den „Technischen Sammlungen Dresden“ (TSD) das von der UNO ausgerufene „Lichtjahr 2015“ mit der photonischen Schau „Hi Lights!“ (ab 20. Juni 2015) und einem Forschungstheaterstück für Jugendliche gewürdigt. „Dieses Jahrhundert wird das Jahrhundert des Photons* sein“, ist TSD-Direktor Roland Schwarz überzeugt. Auch der Aufbau eines Internet-Museums ist geplant. Auch ein neues Internet-Museum startet im Herbst Dresden, 29. Januar 2015: Mit Ausstellungen, Sonderveranstaltungen und einem Forschungstheater schauen die „Städtischen Museen Dresden“ in diesem Jahr zurück in die Vergangenheit und…

Competition Pro Gold von Speedlink (2011). Foto: hw

335.000 kamen zur Spielemesse „Gamescom“

Köln, 17. August 2914: Die Videospielmesse „Gamescom“ in Köln hatte in diesem Jahr 335.000 Besucher und damit etwas weniger als im Vorjahr (340.000). Das geht aus dem heutigen Schlussmeldungen der „Koelnmesse“ und des Veranstalter-Verbandes „BIU“ hervor. Beide werteten die „Gamescom 2014“ als Erfolg – vor allem mit Blick auf die gestiegene Zahl von Ausstellern (700/+10) und Fachbesucher (31.500/+ 6%). Köln, 17. August 2914: Die Videospielmesse „Gamescom“ in Köln hatte in diesem Jahr 335.000 Besucher und damit etwas weniger als im Vorjahr (340.000). Das geht aus dem heutigen Schlussmeldungen der…

Junger Spieler am Nintendo-Stand. Foto: gamescom/PR

Spielemesse „gamescom“ bleibt in Köln

Köln, 27. Juni 2014: Die größte europäische Videospiel-Messe, die „gamescom“, bleibt in Köln. Dafür haben der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware BIU) als Organisator und die Koelnmesse nun einen verlängerten Messevertrag abgeschlossen. Köln, 27. Juni 2014: Die größte europäische Videospiel-Messe, die „gamescom“, bleibt in Köln. Dafür haben der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware BIU) als Organisator und die Koelnmesse nun einen verlängerten Messevertrag abgeschlossen.

Videospielmesse gamescom endet mit Besucherrekord beendet

Köln, 2. August 2013: Mit einem Rekord ist heute Europas größte Computerspiel-Messe Gamescom zu Ende gegangen: Insgesamt rund 340.000 Besucher und dami 23 Prozent mehr als im Vorjahr hatten diesmal die Kölner Messehallen aufgesucht. Das teilte der Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) mit. hw Köln, 2. August 2013: Mit einem Rekord ist heute Europas größte Computerspiel-Messe Gamescom zu Ende gegangen: Insgesamt rund 340.000 Besucher und dami 23 Prozent mehr als im Vorjahr hatten diesmal…

Gamescom Köln mit Starcraft 2-2 und neuem Bioshock

Köln, 12.8.2011: Auf Freunde des gepflegten Action-Adventures wie auch auf Strategie-Fans warten auf der Videospielmesse „Gamescom“ vom 17. bis 21. August in Köln zwei ganz besondere Leckerbissen. So will Blizzard (Halle 6.1, Stand B 21) erstmals die Einzelspieler-Kampagne von „StarCraft II – Hearth of the Swarm“ einer breiten Öffentlichkeit zum Ausprobieren vorstellen. Und 2K (Halle 6/ A 11) hat angekündigt, auf der Messe „BioShock Infinite“ zu präsentieren – der Nachfolger zweier Bioschocks wird diesmal nicht unter Wasser, sondern in einer Stadt im Himmel spielen. Köln, 12.8.2011: Auf Freunde des gepflegten Action-Adventures wie auch auf Strategie-Fans warten auf der Videospielmesse „Gamescom“ vom 17. bis 21. August in Köln zwei ganz besondere Leckerbissen. So will Blizzard (Halle…