Alle Artikel mit dem Schlagwort: Heist

Heiße Sache: Victor (Alain Hernandez) und sein Komplize schneiden sich im Hitzeschutzanzug durch den Tresorraum. Szenenfoto: Koch Media

Thriller „Einer gegen alle“: Zum Tresorraum durchgeschnitten

Spanischer Bankraub-Krimi fürs Heimkino erschienen Im spanischen Bankraub-Thriller „Einer gegen alle“ (Original: „Plan de fuga“) spielt Regisseur Inaki Dorronsoro ein doppeltes Spiel. In diesem Rätsel lässt er russische Gangster, iberische Kriminelle und die Polizei aufeinander los. Erschienen ist dieser Krimi nun bei „Koch Media“ auf Bluray und DVD fürs Heimkino. Spanischer Bankraub-Krimi fürs Heimkino erschienen Im spanischen Bankraub-Thriller „Einer gegen alle“ (Original: „Plan de fuga“) spielt Regisseur Inaki Dorronsoro ein doppeltes Spiel. In diesem Rätsel lässt er russische Gangster, iberische…

Schwarz gegen Weiß in einer brutalen, rassistischen Welt. Abb.: BSF

„Mafia III“: Der Pate ist schwarz

Knackiges Freie-Welt-Actionspiel um Bandenkriege und Alltagsrassismus in den Südstaaten der Hippie-Ära Mit „Mafia III“ hat die beliebte Actionspiele-Serie aus der Welt des organisierten Verbrechens nun einen würdigen Nachfolger gefunden: Hart, story-orientiert – und schwarz. Knackiges Freie-Welt-Actionspiel um Bandenkriege und Alltagsrassismus in den Südstaaten der Hippie-Ära Mit „Mafia III“ hat die beliebte Actionspiele-Serie aus der Welt des organisierten Verbrechens nun einen würdigen Nachfolger gefunden: Hart,…

DVD „The Sound of Noise“: Schweden im Würgegriff musischer Fundamentalisten

Nein, die schwedische Polizei hat kein Problem mit fanatischen Islamisten. Ihr Problem sind fundamentalistische Musiker, die Banken überfallen, OP-Säle stürmen, Kraftwerke besetzen – nur, um die ganze Stadt als Instrument zu gebrauchen, eine „Symphony for a City“ zu spielen, wobei Hochspannungsleitungen den Streicherpart übernehmen, Bankstempel die Schlagzeuge… Und aufklären soll diesen symphonischen Terror ausgerechnet der musikhassende Inspektor Warnebring, dem seine musischen Eltern auch noch wie zum Hohn den Vornamen Amadeus gegeben hatten. Das Ganze nennt sich „Sound of Noise“ und ist ein Musikkrimi des Schweden Ola Simonsson, der heute auf DVD erschienen ist. Nein, die schwedische Polizei hat kein Problem mit fanatischen Islamisten. Ihr Problem sind fundamentalistische Musiker, die Banken überfallen, OP-Säle stürmen, Kraftwerke besetzen – nur, um die ganze Stadt als Instrument…