Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bioshock Infinite

Im letzten Bioshock-Abenteuer paktiert Elisabeth mit Tod und Teufel, um Sally zu retten. Abb.: Irrational

„Bioshock – Seebestattung II“: Elisabeth letzter Kampf

Erweiterungspack finalisiert eines der besten Actionabenteuer aller Zeiten Kämpften wir in „Bioshock Infinite“ als Privatdetektiv Booker de Witt gemeinsam mit der mysteriösen Elisabeth gegen die Schergen unseres Alter Egos, wurde unser tragischer Held im ersten Erweiterungspack, der „Seebestattung I“, bekanntlich in der Unterwasserstadt Rapture abgemurkst. Mit der zweiten, finalen Seebestattung schließt das – inzwischen aufgelöste – Meisterspielestudio „Irrational Games“ nun den Bogen von der Himmelsstadt „Columbia“ nach „Rapture“ und zurück – und lässt uns diesmal als Elisabeth einen letzten verzweifelten Versuch unternehmen, das Mädchen Sally zu retten. Erweiterungspack finalisiert eines der besten Actionabenteuer aller Zeiten Kämpften wir in „Bioshock Infinite“ als Privatdetektiv Booker de Witt gemeinsam mit der mysteriösen Elisabeth gegen die Schergen unseres Alter Egos, wurde…

„Bioshock – Seebestattung“: Bizarres Untersee-Abenteuer für Booker und Elisabeth

Eigene Story in Parallelwelt Rapture, 1958, in einer anderen Zeitlinie: Eine elegante Dame schlüpft in Booker de Witts Detektei, legt ihm das Foto eines verschwundenen Mädchens auf den Schreibtisch, bittet um Feuer. Im umnebelten Hirn des Detektivs zünden die Synapsen: Kenne ich diese distanzierte Fremde? Elisabeth? Und dieses Mädchen auf dem Foto: Das ist Sally, seine Sally… Zögerlich nimmt de Witt den Auftrag an. Und der führt ihn durch die kapitalistische Unterwasserwelt „Rapture“ des Milliardärs Ryan, in bizarre Künstler-Nachtklubs und halbzerstörte Konsumtempel voll zugedröhnter Plasmid-Junkies, die ihn mit Brecheisen, Revolvern und magischen Eisgeschossen attackieren – bis Booker und Elisabeth schließlich vor der Luke stehen, in der Sally verschwunden ist… Eigene Story in Parallelwelt Rapture, 1958, in einer anderen Zeitlinie: Eine elegante Dame schlüpft in Booker de Witts Detektei, legt ihm das Foto eines verschwundenen Mädchens auf den Schreibtisch, bittet…

„Bioshock“: Neue Kämpfe für Booker und Elisabeth

Action-Erweiterung „Kampf in den Wolken“ versetzt „Bioshock Infinite“ in den Doom-Modus Die Macher des Erfolgsspiels „Bioshock Infinite“ verkaufen neues Futter für die Fans: Im Erweiterungspack „Kampf in den Wolken“ muss Pinkerton-Detektiv Booker de Witt gegen insgesamt 60 Wellen mordlustiger Wolkenstadt-Schergen – darunter Scharfschützen, Wiedererweckungs-Sirenen und „Handymen“ – auf vier verchiedenen Plätzen von „Columbia“ mit Revolver, MPi, Krähenzauber und anderen Waffen bestehen. Action-Erweiterung „Kampf in den Wolken“ versetzt „Bioshock Infinite“ in den Doom-Modus Die Macher des Erfolgsspiels „Bioshock Infinite“ verkaufen neues Futter für die Fans: Im Erweiterungspack „Kampf in den Wolken“ muss…

Action-Knaller „Bioshock Infinite“: Hackt, ihr Krähen hackt!

Lisbeth und Booker mischen wunderbar veredelte Rassistenstadt auf Die Erwartungen an das dritte „Bioshock“ waren groß – und dem US-Spielstudio „Irrational Games“ ist es tatsächlich gelungen, sie zu erfüllen: „Bioshock Infinite“ hat die morbide Unterwasserwelt von Raptor verlassen, erhebt uns in die fliegende Wolkenstadt Columbia – und die zu erkunden, macht jede Spielminute irren Spaß. Lisbeth und Booker mischen wunderbar veredelte Rassistenstadt auf Die Erwartungen an das dritte „Bioshock“ waren groß – und dem US-Spielstudio „Irrational Games“ ist es tatsächlich gelungen, sie zu erfüllen: „Bioshock…

Gamescom Köln mit Starcraft 2-2 und neuem Bioshock

Köln, 12.8.2011: Auf Freunde des gepflegten Action-Adventures wie auch auf Strategie-Fans warten auf der Videospielmesse „Gamescom“ vom 17. bis 21. August in Köln zwei ganz besondere Leckerbissen. So will Blizzard (Halle 6.1, Stand B 21) erstmals die Einzelspieler-Kampagne von „StarCraft II – Hearth of the Swarm“ einer breiten Öffentlichkeit zum Ausprobieren vorstellen. Und 2K (Halle 6/ A 11) hat angekündigt, auf der Messe „BioShock Infinite“ zu präsentieren – der Nachfolger zweier Bioschocks wird diesmal nicht unter Wasser, sondern in einer Stadt im Himmel spielen. Köln, 12.8.2011: Auf Freunde des gepflegten Action-Adventures wie auch auf Strategie-Fans warten auf der Videospielmesse „Gamescom“ vom 17. bis 21. August in Köln zwei ganz besondere Leckerbissen. So will Blizzard (Halle…