Alle Artikel in: Spiele

Rezensionen neuer PC-Spiele

eSporttler und Cosplayer Seit an Seit beim Wargaming auf der gamescom. Foto: Kölnmesse

345.000 Besucher auf Spielemesse gamescom

Besucherzahlen konstant Köln, 21. August 2016. Spiele. Diese Abschlussbilanz hat der „Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware“ (BIU) als Mitveranstalter heute gezogen. In den vergangenen Jahren hatte die gamescom allerdings fast stetig an Besuchern zugelegt. Insofern könnte die Messe nun einen Sättigungspunkt erreicht haben. Besucherzahlen konstant Köln, 21. August 2016. Spiele. Diese Abschlussbilanz hat der „Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware“ (BIU) als Mitveranstalter heute gezogen. In den vergangenen Jahren hatte die gamescom allerdings fast stetig an…






Die Helden aus dem neuen Lego-Starwars-Spiel wurschteln fließig mit ihren Lichtschwertern herum. Abb.: WB Games

Bei Lego erwacht die Starwars-Macht

Augenzwinkerndes Videospiel zum Sternenkriegs-Film für Kinder Wem es nicht genügt, beim Sternenkrieg zuzusehen, sondern selbst mal einen Todesstern vom Himmel holen und die erste Ordnung zur Ordnung rufen wollte, hat im Videospiel „Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht“ nun die Chance: Kinder ab 12 Jahren können in diesem Action-Adventure in dänischer Bauklotz-Optik die Rebellen der alten Garde oder die ganz jungen aus dem neuesten Starwars-Film selbst steuern. Wie bei den Lego-Videospielen üblich, werden viele Handlungsstränge aus dem Kino augenzwinkend und kindgerecht neu dabei erzählt. Augenzwinkerndes Videospiel zum Sternenkriegs-Film für Kinder Wem es nicht genügt, beim Sternenkrieg zuzusehen, sondern selbst mal einen Todesstern vom Himmel holen und die erste Ordnung zur Ordnung rufen wollte, hat…






eSportler bei den Intel Extrem Masters 2011 in New York. Abb.: Turtle

Wird Videospiel zur Olympia-Disziplin?

Jeder vierte Deutsche ist dafür Berlin, 1. August 2016. Knapp jeder vierte Deutsche kann sich eSport, also professionell ausgetragene Videospiel-Wettbewerbe, als olympische Disziplin vorstellen. Das hat eine „Bitkom Resarch“-Umfrage unter 1247 Bundesbürgern ergeben. Jeder vierte Deutsche ist dafür Berlin, 1. August 2016. Knapp jeder vierte Deutsche kann sich eSport, also professionell ausgetragene Videospiel-Wettbewerbe, als olympische Disziplin vorstellen. Das hat eine „Bitkom Resarch“-Umfrage unter…






Viele haben Pokemon Go schon ausprobiert - aber es gibt auch Gegenargumente. Abb.: Bitkom

Jeder Fünfte hat „Pokemon Go“ schon ausprobiert

Berlin. 26. Juli 2016. Das Augmented-Reality-Spiel „Pokemon Go“ entwickelt sich nun auch in Deutschland zum Massentrend: Jeder fünfte Deutsche hat dieses Spiel, das Computer- und echte Welten miteinander mischt, schon einmal ausprobiert. Das ist ein Ergebnis einer repräsentativen „Bitkom Resaerch“-Umfrage. Berlin. 26. Juli 2016. Das Augmented-Reality-Spiel „Pokemon Go“ entwickelt sich nun auch in Deutschland zum Massentrend: Jeder fünfte Deutsche hat dieses Spiel, das Computer- und echte Welten miteinander mischt, schon…






Abb.: Bildschirmfoto/ HiFi Tech

So flauschig da oben

Neue Wolken und realistischeres Wetter von HiFi Technologies für den Flugsimulator Zugegeben, die mit Abstand wichtigsten Zusatzprodukte für die Flugsimulation sind Flughäfen und Flugzeuge. Ohne die ginge schlicht gar nichts in der virtuellen Fliegerei. Dennoch verbringt der PC-Pilot den größten Teil der Zeit nicht am Boden, sondern im Flug. Und hier, beim Blick aus dem Cockpit, kehrt schnell Ernüchterung ein. Denn im Auslieferungszustand eines Flugsimulators, egal ob Prepar3D oder Flight Simulator X (FSX), zeichnen sich Wolken- und Himmels-Texturen sowie Wetterphänomene nicht gerade durch einen übermäßig hohen Grad Realismus aus. Neue Wolken und realistischeres Wetter von HiFi Technologies für den Flugsimulator Zugegeben, die mit Abstand wichtigsten Zusatzprodukte für die Flugsimulation sind Flughäfen und Flugzeuge. Ohne die ginge schlicht gar nichts…






Abb.: Bildschirmfoto/ Nintendo

Eco-Chef: „Pokemon Go“ ist Durchbruch für Augmented Reality

Köln, 18. Juli 2016. Das Schatzsuche- und Jagdspiel „Pokemon Go“, bei dem sich der Spieler parallel in der realen und in computergenerierten Welten bewegt, wird dem Konzept der „Augmented Reality“ (Erweiterte Realität) zum Durchbruch verhelfen. Davon zeigte sich Geschäftsführer Harald A. Summa vom Verband der Internetwirtschaft „eco“ in Köln überzeugt. Köln, 18. Juli 2016. Das Schatzsuche- und Jagdspiel „Pokemon Go“, bei dem sich der Spieler parallel in der realen und in computergenerierten Welten bewegt, wird dem Konzept der „Augmented Reality“…






Der Flughafen auf Samos im Flugsimulator. Abb.: BSF

Auf den Spuren von Pythagoras

Ferieninsel Samos für den Flugsimulator vorgestellt Die Sommerferien haben gerade begonnen, was liegt also näher, als sich mit einem virtuellen Ferienflieger im Flugsimulator auf den Weg in den Süden zu machen. Szenerie-Entwickler „29Palms“ hilft hier bei der Suche nach einem geeigneten Ziel. Anfang der Woche stellte das deutsche Studio den Flughafen „Samos International Airport“ auf der gleichnamigen griechischen Insel in der Ägäis vor. Ferieninsel Samos für den Flugsimulator vorgestellt Die Sommerferien haben gerade begonnen, was liegt also näher, als sich mit einem virtuellen Ferienflieger im Flugsimulator auf den Weg in den Süden zu…






Auf dem Mars ist die Hölle los. Abb. Bildschirmfoto aus Doom 2016

„Doom“ rebootet, Höllenschlund auf dem Mars geöffnet

Egoshooter-Klassiker neu programmiert 23 Jahre nach dem ersten „Doom“ (Verhängnis) ist der Actionspiel-Klassiker zurück – vollkommen neu programmiert und optisch massiv aufgemotzt. Und wer schon einige Zeit im Genre herumspielt, weiß natürlich: Wenn die texanische Egoshooter-Schmiede „id Software“ wieder mal die Kreaturen der Hölle auf die Spieler loslässt, hängt die Messlatte hoch. Unser Testfazit vorab: Konzeptionell oder grafisch innovativ ist Doom 2016 nicht wirklich – aber es macht dennoch enorm Spaß, sich durch die dämonischen Horden zu kämpfen. Egoshooter-Klassiker neu programmiert 23 Jahre nach dem ersten „Doom“ (Verhängnis) ist der Actionspiel-Klassiker zurück – vollkommen neu programmiert und optisch massiv aufgemotzt. Und wer schon einige Zeit im Genre herumspielt,…






Bildschirmfoto aus Mega Airport Frankfurt V2.0

Flughafen Frankfurt renoviert – im Simulator

Aerosoft stellt „Mega Airport Frankfurt V2.0“ für Flugsimulatoren vor Wenn es einen Flughafen gibt, auf den die deutsche Flugsimulatorgemeinde ein besonderes Augenmerk richtet, dann ist es der größte deutsche Verkehrsflughafen Frankfurt am Main. Und so nimmt es nicht Wunder, dass einer Neuauflage des virtuellen Pendants des Rhein-Main-Flughafens mit einer besonders hohen Erwartungshaltung entgegengefiebert wird. Aerosoft stellt „Mega Airport Frankfurt V2.0“ für Flugsimulatoren vor Wenn es einen Flughafen gibt, auf den die deutsche Flugsimulatorgemeinde ein besonderes Augenmerk richtet, dann ist es der größte deutsche Verkehrsflughafen…






Der Flughafen Prag. Abb.: Bildschirmfoto

Im Flugsimulator in die Goldene Stadt

Aerosoft und XHT Labs veröffentlichen Flughafen-Szenario „Mega Airport Prag“ Lange musste sich die Flugsimulator-Gemeinde in Geduld üben, was eine professionelle Umsetzung des wichtigsten Flughafens unseres tschechischen Nachbarn angeht. Aber das Warten auf den „Mega Airport Prag“ hat sich gelohnt. Aerosoft und XHT Labs veröffentlichen Flughafen-Szenario „Mega Airport Prag“ Lange musste sich die Flugsimulator-Gemeinde in Geduld üben, was eine professionelle Umsetzung des wichtigsten Flughafens unseres tschechischen Nachbarn angeht. Aber das…






So richtig glücklich ist Prinzessin Garnet im königlichen Schloss von Alexandria nicht. Diese grafische Niveau gibt es allerdings nur in den Zwischensequenzen. Abb.: Bildschirmfoto

„Final Fantasy IX“: Prinzessinnen-Entführer werden zu Weltenrettern

Nach 16 Jahren ist Konsolenklassiker nun auf PCs und Tablets zockbar Das haben sich Räuberhauptmann Zidane Tribal und seine Kampfsportler schön ausgedacht: Mitten im Menschengetümmel der Großstadt Alexandria wollen sie Prinzessin Garnet entführen und fette Beute machen. Doch dabei stellen sie fest, dass sie sich erst mal ganz anderen, übermächtigen Feinden stellen müssen, um ihre Welt zu erhalten. Erleben und durchkämpfen können wir diese heldische Geschichte in „Final Fantasy IX“, das ursprünglich im Jahr 2000 nur für die „Playstation“-Spielekonsole erschien. Nun aber hat „Square Enix“ eine Version für PCs und Tablets veröffentlicht. Nach 16 Jahren ist Konsolenklassiker nun auf PCs und Tablets zockbar Das haben sich Räuberhauptmann Zidane Tribal und seine Kampfsportler schön ausgedacht: Mitten im Menschengetümmel der Großstadt Alexandria wollen sie…






Battlefield 1 schleudert den Spieler in den I. Weltkrieg - und mitten zwischen die frühen Mark-Panzer der Briten. Abb.: EA/ Dice

„Battlefield 1“: Zu Pferde gegen Panzer

Egoshooter-Serie springt zurück in den I. Weltkrieg Die Egoshooter-Spieleserie „Battlefield“, bisher eher für den Einsatz moderner Waffentechnik bekannt, macht einen Zeitsprung zurück in die Zeit der Kavallerie-Angriffe: Die Mehrspieler-Action „Battlefield 1“ erscheint am 21. Oktober 2016 und setzt den Spieler im I. Weltkrieg auf ein Pferd, um gegen die ersten klobigen Panzer, Doppeldecker und gutgerüstete Massenarmeen anzureiten. Das haben der Entwickler DICE und der Spielekonzern Electronic Arts (EA) angekündigt. Egoshooter-Serie springt zurück in den I. Weltkrieg Die Egoshooter-Spieleserie „Battlefield“, bisher eher für den Einsatz moderner Waffentechnik bekannt, macht einen Zeitsprung zurück in die Zeit der Kavallerie-Angriffe: Die Mehrspieler-Action „Battlefield…






Wer als Urzeit-Mensch richtig den Dreh raus hat, zähmt sich einen Säbelzahntiger oder ein Mammut. Visualisierung: Ubisoft

Keule statt Sturmgewehr

Im Egoshooter „Farcry Primal“ stranden wir in der Urzeit Wer „Far Cry“ mit Sturmgewehr, Scharfschützen, Hawai-Hemd und technischen aufgerüsteten Tropeninseln assoziiert, muss umdenken: Im neuesten Ableger dieser Spiele-Reihe, „Farcry Primal“, schickt uns Ubisoft geradewegs zurück in die Urzeit – mitten zwischen Mammuts, Säbelzahnkrieger, Wölfe und feindliche Urmenschen-Stämme. Das Urprinzip aller taktisch angehauchten Ego-Shooter bleibt indes erhalten: Anschleichen, Kämpfen, Ressourcen-Sammeln stehen auch hier im Mittelpunkt, nur auf eine eben viel elementarere, erdverbundenere Art und Weise als aus Hightech-Waffen-Spektakeln sonst gewöhnt. Im Egoshooter „Farcry Primal“ stranden wir in der Urzeit Wer „Far Cry“ mit Sturmgewehr, Scharfschützen, Hawai-Hemd und technischen aufgerüsteten Tropeninseln assoziiert, muss umdenken: Im neuesten Ableger dieser Spiele-Reihe, „Farcry Primal“,…






Videospiel-Klempner Mario als Amiibo-Figur. Abb.: Nintendo

53 % mehr Umsatz mit Hybrid-Spielzeug

„Toys to Life“-Sammelfiguren sollen analoge und reale Spielwelten verknüpfen Berlin, 28. April 2016. Digital-analoge Mischspielzeuge gehen ab wie Bananen in der DDR: Der Umsatz mit diesen Hybrid-Spielzeugen (alias „Toys to Life“) kletterte im Jahr 2015 auf dem deutschen Markt um 53 Prozent auf 72 Millionen Euro. Das hat der „Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware“ (BIU) heute in Berlin mitgeteilt. Zum Vergleich: Der gesamte deutsche Videospielmarkt legte „nur“ um 4,5 Prozent auf 2,81 Milliarden Euro zu. „Toys to Life“-Sammelfiguren sollen analoge und reale Spielwelten verknüpfen Berlin, 28. April 2016. Digital-analoge Mischspielzeuge gehen ab wie Bananen in der DDR: Der Umsatz mit diesen Hybrid-Spielzeugen (alias „Toys to…






Die Gewinner der Deutschen Computerspielpreise - rechts das Blue-Byte-Team, das mit Anno den Hauptpreis erhielt. Foto:Gisela Schober/ Getty Images

Anno 2205 und The Witcher 3 sind beste Spiele des Jahres

München, 8. April 2016. Die Zukunfts-Wirtschaftssimulation „Anno 2205“ von Blue Byte ist das „Bestes Deutsches Spiel“ des Jahres. Das hat die Jury des „Deutschen Computerspielpreises“ gestern Abend in München bekannt gegeben und Blue Byte auch mit 100.000 Euro Preisgeld bedacht. Als bestes internationales Spiel stuften die Juroren „The Witcher 3: Wild Hunt“ vom Warschauer Studio RED ein, dieses Spiel heimste auch den Publikumspreis ein. München, 8. April 2016. Die Zukunfts-Wirtschaftssimulation „Anno 2205“ von Blue Byte ist das „Bestes Deutsches Spiel“ des Jahres. Das hat die Jury des „Deutschen Computerspielpreises“ gestern Abend in München bekannt…