Astrophysik & Raumfahrt, News, zAufi
Schreibe einen Kommentar

Nasa will Helikopter auf dem Mars fliegen lassen

So stellt sich die Nasa ihren Mars-Hubschrauber vor. NASA/JPL-Caltech

So stellt sich die Nasa ihren Mars-Hubschrauber vor. NASA/JPL-Caltech

Mars, 13. Mai 2018. Auf ihrem nächsten Mars-Ausflug will die Nasa einen Helikopter mitnehmen und dann auf dem roten Planeten fliegen lassen. Das hat die US-amerikanische Raumfahrbehörde angekündigt.

Hubschrauber ist Teil der Rover-Mission „Mars 2020“

Der Mars-Hubschrauber im Zuge der Mission „Mars 2020“ zu unserem Nachbarplaneten gelangen. Das Raumschiff dafür soll im Juli 2020 von der Erde starten. Es soll außer dem Hubschrauber vor allem einen autonomen Rover mitnehmen und auf dem Mars abseilen.

Visualisierungs-Video (Nasa):

Dünne Luft: Flügel müssen sich zehnmal so schnell drehen wie auf der Erde

Einen Helikopter auf dem roten Planeten fliegen zu lassen, gilt wegen der dünnen Mars-Atmosphäre als besondere Herausforderung – selbst mit einem unbemannten Roboter-Hubschrauber. Die Nasa-Ingenieure gehen davon aus, das sich die Rotorflügel dort 3000 mal pro Minute drehen müssen, um dem Heli in der dünnen Marsluft zu halten. Das wäre dann zehnmal so schnell wie die Umdrehungsgeschwindigkeiten typischer Hubschrauber auf der Erde.

hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.