Forschung
Schreibe einen Kommentar

Kurzporträt Dr. Helmut Gebauer

Der 62-jährige Technikphilosoph Dr. Helmut Gebauer leitet das „Zentrum für Interdisziplinäre Technikforschung“ (ZIT) an der TU Dresden. Dieses fachübergreifende Zentrum beschäftigt sich mit Technikfolgen auf die Gesellschaft, die Natur und die Persönlichkeit und entwickelt daraus Leitbilder. Zu den Forschungs-Schwerpunkten gehören Nachhaltigkeit, die Auswirkungen neuer Technologien und selbstorganisierende Prozesse.

Der gebürtige Thüringer hatte 1974 bis 1979 an der Uni Jena Philosophie studiert. Danach arbeite er als wissenschaftlicher Assistent an der Bergakademie Freiberg. Dort promovierte er und wandte sich der Technikphilosophie zu. Ab 1988 war er an der Technischen Universität Dresden tätig, ab 1994 als ZIT-Geschäftsführer. Er ist Gründer und Leiter des Dresdner Instituts für Orientierungswissen und ehrenamtlich Vorstandsvorsitzender des Jazzclubs Tonne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.