Internet & Web 2.0, News, zAufi
Kommentare 1

German Angst vor Fake News

Das Rathaus Dresden vor der Stichwahl um den Oberbürgermeister-Posten. Foto (bearbeitet): Hans-Gerd Bosse, LH Dresden, Montage: hw

Foto (bearbeitet): Hans-Gerd Bosse, LH Dresden, Montage: hw

Deutsche fürchten Einfluss auf Bundestagswahl

Berlin, 18. September 2017. Die meisten Deutschen befürchten, dass Fake News, Hackerangriffe und Social Bots die Bundestagswahl beeinflussen könnten. Das geht aus einer Umfrage unter 1009 Wahlberechtigten, die der Digitalverband Bitkom im Vorfeld der Bundestagswahl in Auftrag gegeben hat.

Viele deutsche fürchten, dass Fake-News und gezielt gestreute Leaks die Wahlebn beeinflussten könnten. Grafik: Bitkom

Viele deutsche fürchten, dass Fake-News und gezielt gestreute Leaks die Wahlebn beeinflussten könnten. Grafik: Bitkom

Demnach sehen 78 Prozent die Gefahr, dass gezielt gestreute Fake News in Umlauf gebracht werden, die das Ergebnis der Bundestagswahl verändern. Etwa ebenso viele (77 Prozent) befürchten, dass Hacker die anstehende Wahl manipulieren könnten, etwa indem interne Informationen über Parteien oder Politiker veröffentlicht werden. Sieben von zehn (68 Prozent) sind der Meinung, dass der Einsatz von Social Bots in Sozialen Netzwerken das öffentliche Meinungsbild verfälschen könnte. Und zwei Drittel (65 Prozent) glauben, dass fremde Staaten versuchen werden, den Wahlkampf über digitale Angriffe zu beeinflussen.

„Auswirkungen von Falschnachrichten wohl sehr viel geringer als angenommen“

„Auch wenn die Analyse der Wahlen in den USA und Frankreich gezeigt hat, dass die Auswirkungen von Falschnachrichten wohl sehr viel geringer waren als zunächst angenommen: Viele Bürger haben Sorgen und Ängste vor Manipulationen. Sie brauchen Hilfestellung, um die Echtheit von Texten, Bildern und Videos im Internet schnell und zuverlässig einschätzen zu können“, sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder. Der Verband fordert, damit schon in den Schulen anzufangen. Und: „Die breite öffentliche Debatte über Fake News, Hate Speech und Wahlbeeinflussung hat die Menschen in Deutschland sensibilisiert und kritischer gemacht.“

1 Kommentare

  1. Christian Eder sagt

    Sehe große gefahren in den falsch aussagen da oft nicht genügend nach gefragt wird und viele es für richtig halten .die Beeinflussungen durch das Internet ist schon stark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.