News, Wirtschaft, zAufi
Schreibe einen Kommentar

Kofferraum wird zur Paket-Zustellbox

DHL und Volkswagen starten in berlin ein Pilotprojekt zur Paketzustellung in den Kofferraum. Foto: Volkswagen AG

DHL und Volkswagen starten in berlin ein Pilotprojekt zur Paketzustellung in den Kofferraum. Foto: Volkswagen AG

Pilotprojekt von DHL und VW in Berlin

Berlin, 6. September 2017. Nach Amazon und Audi testen nun auch DHL und Volkswagen die Paket-Zustellung in den Kofferraum. Ein entsprechendes Pilotprojekt hat nun in Berlin begonnen. Es ist Teil der neuen Strategie von VW, sich zum Vorreiter für Elektromobilität und moderne Mobilitätsdienste zu entwickeln.

Teilnehmer bekommen speziell ausgerüsteten Polo geliehen

Dort bekommen ausgewählte Kunden zunächst 50 Polos geliehen, die sie als Zustelladresse für ihre Pakete angeben können. DHL ortet das jeweilige Auto, liefert die Sendung dann auch auf Büroparkplätze und legt sie mit einem einmaligen Zugriffscode in den Kofferraum. „Retouren oder frankierte Pakete können vom Paketzusteller gleich mitgenommen werden“, informierte VW. Ähnliche Pilotprojekte hatten Amazon, DHL und Audi bereits vor zwei Jahren in München getestet.

So geht’s:

(Auszug aus der VW-Projektbeschreibung)

„Das Pilotprojekt „We by Volkswagen Deliver“ läuft in Berlin zunächst von September 2017 bis April 2018. Interessenten können sich online unter www.deliver.we-vw.com bewerben, wenn sie mindestens 21 Jahre alt sind, seit mindestens zwölf Monaten Inhaber eines Führerscheins sind, ihren Wohnsitz in Berlin haben und regelmäßig online einkaufen. Die ausgewählten Teilnehmer erhalten für vier Wochen einen Volkswagen Polo, mit dem sie den neuen Service testen können. Das Fahrzeug ist bereits mit der entsprechenden Technik für die Kofferraumzustellung ausgestattet. Um den neuen Service nutzen zu können, muss sich der Kunde dann nur noch bei DHL registrieren und unter www.paket.de den Kofferraum als Ablageort in seinem Kundenprofil hinterlegen. Bestellt werden kann derzeit bei den Online-Shops von Amazon, Alternate, Allyouneed Fresh, Outfittery, Fashion ID und Music Store.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.