Internet & Web 2.0, News, zAufi
Schreibe einen Kommentar

Smartphone-Verbot zu Heiligabend

Ja, das ist er: der Weihnachts-Oiger ;-) Foto: hwJa, das ist er: der Weihnachts-Oiger ;-) Foto: hw

 Foto: hw

Für 1/5 ist das Telefon zur Bescherung tabu

Berlin, 23. Dezember 2016. Für jeden fünften Deutschen herrscht zum Heiligabend und besonders während der Bescherung ein Smartphone-Verbot in der Familie. Das hat eine Umfrage von „Bitkom Research“ ergeben.

Technik-Nutzung zum Heiligabend bzw. zu Weihnachten. Abb.: Bitkom

Technik-Nutzung zum Heiligabend bzw. zu Weihnachten. Abb.: Bitkom

Viele wollen aber Weihnachts-Fotos teilen

Andererseits will jeder dritte Deutsche am Heiligabend besonders viele Fotos und Videos mit dem Mobiltelefon machen. „Besonders wenn nicht alle Familienmitglieder zusammen feiern können, lassen sich Fotos und Videos auf dem Smartphone schnell teilen und verschicken und sind damit ein sehr persönlicher Weihnachtsgruß“, betonte Timm Lutter von Digitalverband „Bitkom“ in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.