News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

InfraTec Dresden bestellt Infrarot-Kameras bei Jenoptik

Wärmebild-kamera von jenoptik. Foto: Peter Eichler, Jenoptik

Wärmebild-Kamera von Jenoptik. Foto: Peter Eichler, Jenoptik

Dresden/Jena, 16. Dezember 2016. Jenoptik und InfraTec Dresden wollen weitere zwei Jahre im Geschäft mit Wärmebild-Technik kooperieren. Das hat das Jenauer Optik-Unternehmen heute mitgeteilt. Demnach bestellt InfraTec fast 500 mobile und stationäre Infrarot-Kameras bei Jenoptik.

Die Wärmebild-Kameras sind für den industriellen einsatz gedacht. „Die Kameras messen Oberflächentemperaturen detailgenau in Echtzeit und verwenden die Daten, um Produktionsabläufe exakt zu steuern“, informierte Jenoptik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.