Forschung, News, zAufi
Schreibe einen Kommentar

Fraunhofer richtet Kunststoff-Zentrum in Oberlausitz ein

Das Kunststoffzentrum Oberlausitz. Visualisierung: msp Architekten

Das Kunststoffzentrum Oberlausitz. Visualisierung: msp-Architekten

Zittau, 25. Oktober 2016. Die Fraunhofer-Gesellschaft (FHG) will ihre Entwicklungs-Aktivitäten in der Dreiländerdreieck zwischen Deutschland, Polen und Tschechien ausbauen. Sie weiht deshalb am 2. November in Zittau ein Fraunhofer-Kunststoffzentrum Oberlausitz ein.

Angedockt ist dieses Zentrum an das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik (IWU). Dort wollen die Forscher und Ingenieure mit der Hochschule Zittau-Görlitz sowie den Universitäten in Liberec und Wroclaw kooperieren, aber auch mit regionalen Unternehmen der Kunststoff- und Metallverarbeitung, Fahrzeug- und Energietechnik sowie Behälter- und Apparatebau, teilte die FHG mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.