News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Sachsens Wirtschaft wächst überdurchschnittlich

Abb.: hw

Abb.: hw

BIP legt um 2,5 % zu

Kamenz, 26. September 2016. Die sächsische Wirtschaft ist im ersten Halbjahr 2016 überdurchschnittlich stark gewachsen: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte preisbereinigt um 2,5 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu, teilte das Statistische Landesamt in Kamenz mit.

„Damit verzeichnete der Freistaat Sachsen sowohl im gesamtdeutschen Vergleich, als auch im Vergleich mit den fünf neuen Bundesländern ein über-durchschnittliches Wachstum“, informierten die Statistiker. Wachstums-Treiber seien vor allem die Industrie und der dienstleistungs-Sektor gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.