Dresden-Lokales, News
Schreibe einen Kommentar

Online-Portal für Dresden-Pieschen geplant

Winfried Schenk. Foto: privat

Winfried Schenk. Foto: privat

Winfried Schenk von „Menschen in Dresden“ startet demnächst neues Stadtteil-Magazin

Dresden, 29. April 2016. Ein neues Internet-Nachrichtenportal für Dresden-Pieschen hat der Dresdner Online-Journalist Winfried Schenk auf der ersten sächsischen Blogger-Konferenz #bsen heute in Leipzig angekündigt. Das Magazin „Pieschen aktuell“ soll in den nächsten Wochen starten. Berichten will er dort über einen „spannenden Stadtteil“, in dem derzeit enorm viel passiere.

Winfried Schenk war bisher in Dresden vor allem durch sein stadtweites Nachrichtenportal menschen-in-dresden.de bekannt, für das er inzwischen eine breite Stammleserschaft gefunden hat. Laut Schenk hat dieses Online-Magazin etwa 30.000 bis 36.000 Besuche pro Monat. Künftig werde er aber mehr Zeit in das neue digitale Pieschen-Magazin investieren, kündigte er an.

Als Gründe für diese Neuorientierung hin zur sublokalen tagesaktuellen Berichterstattung nannte er unter anderem die wachsende Konkurrenz im Internet durch mopo24, dnn.de und sz-online.de. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.