News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Baustart für Europas modernste Blutfilter-Fabrik

Vor der neuen Dialysator-Fabrik will B-Braun einen Entwässerungsgraben zu einem künstlichen See mit Wasserfällen anstauen. Entwurf: Architekturbüro „Neugebauer & Rösch“.

Vor der neuen Dialysator-Fabrik will B. Braun einen Entwässerungsgraben zu einem künstlichen See mit Wasserfällen anstauen. Entwurf: Architekturbüro „Neugebauer & Rösch“.

B. Braun investiert Millionen in Wilsdruff

Wilsdruff, 17. Februar 2016. Um seinen Weltmarktanteil für künstliche Nierenfilter auf zehn Prozent zu erhöhen, hat „B. Braun“ heute mit dem Bau von Europas modernster Blutfilter-Fabrik im sächsischen Wilsdruff bei Dresden begonnen. Das deutsche Medizintechnik-Unternehmen investiert einen „hohen zweistelligen Millionenbetrag“ in das neue Werk. Allein die Anlagen kosten über 40 Millionen Euro.

2018 will B. Braun die ersten Filter aus der Wilsdruffer Fabrik ausliefern. Diese Filter werden für künstliche Nieren gebraucht, mit denen Diabetes-Patienten ihr Blut reinigen. Im Bauabschnitt I entstehen voraussichtlich rund 140 neue Jobs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.