Internet & Web 2.0, News
Kommentare 1

Telekom startet Telefonie per LTE-Netz

Foto: Telekom

Foto: Telekom

Bonn, 11. Januar 2016. Vertragskunden der Deutschen Telekom können ab sofort im – bisher für Datendienste reservierten – LTE-Funknetz auch telefonieren. Das hat die Telekom heute mitgeteilt. Ein Aufpreis werde nicht verlangt.

Akku soll länger durchhalten, Sprach-Quali höher

Die Telefonie per LTE („Voice over LTE“ = VoLTE) verringert laut Telekom-Angaben den durchschnittlichen Stromverbrauch der Telefone, verlängert also die Akku-Laufzeit. Außerdem kämen Verbindungen rascher zustande und die Sprachqualität sei höher.

Möglich ist diese Nutzung allerdings nur mit VoLTE-fähigen Telefonen. Dazu gehören laut Unternehmens-Angaben folgende Modelle:

Samsung:

Galaxy S5

Galaxy S6

Galaxy S6 Edge

Microsoft:

Lumia 950

Lumia 950 XL

Sony:

Xperia Z3

Xperia Z3 Compact

Xperia Z5

Xperia Z5 Compact

Xperia Z5 Premium

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.