News
Schreibe einen Kommentar

Ex-Hartz-Arge-Chef Dirk Bachmann kehrt nach Dresden zurück

Bachmann leitet ab 2016 Outlaw Sachsen

Dirk Bachmann. Foto: Outlaw

Dirk Bachmann. Foto: Outlaw

Dresden, 16. Dezember 2015. Der frühere Dresdner Hartz-Arge-Chef Dirk Bachmann wird am 1. Januar 2016 Regional-Geschäftsführer der Outlaw gGmbH in Sachsen. Das teilte das Sozial-Unternehmen heute mit. Outlaw engagiert sich vor allem in der Kinder- und Jugendhilfe.

Dirk Bachmann ist 46 Jahre alt und in Dresden ein alter Bekannter: Unter seiner Führung expandierte die städtische Sozialtochter QAD deutlich. 2005 übernahm er die Führung der damals neuen Hartz-IV-Arge in Dresden. 2010 musste er nach einem Zerwürfnis mit Sozialbürgermeister Martin Seidel (parteilos) dort den Chefsessel räumen. Zuletzt hatte Dirk Bachmann für die „Thaihoa Hospital Company“ den Fachkräfteaustausch zwischen Vietnam und Deutschland organisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.