News

MAZeT – Gründung von Carl-Zeiss-Ingenieuren

Logo: MAZeT

Logo: MAZeT

Zahlen & Fakten:

Firmensitz: Jena

Gegründet: 1992

Wurzeln: Die Gründungsmannschaft bestand aus Mitarbeitern von Carl Zeiss Jena und des Kombinats Mikroelektronik Erfurt (insbesondere aus deren Chipdesign-Entwicklungsabteilungen)

Profil: Entwicklung und Fertigung von kompletten elektronischen Systemen, kunden- und anwendungsspezifischen integrierten Schaltungen und Embedded Systems, vor allem für die Medizintechnik, Automatisierungstechnik, Analytik, LED-Lichtsteuerung

Produkte: Farb- und Spektralsensoren, Integrierte Schaltung zur Verarbeitung von Sensorsignalen

Belegschaft: 90 Mitarbeiter

Geschäftsführer: Dr. Fred Grunert und Dr. Wolfgang Hecker

Mehr Infos im Netz: mazet.de

Nachrichten über MAZeT:

Jenaer Sensor erkennt Farbnuancen wie ein Mensch

 

Kategorie: News

von

Heiko Weckbrodt hat Geschichte studiert, arbeitet jetzt in Dresden als Wirtschafts- und Wissenschaftsjournalist und ist Chefredakteur und Admin des Nachrichtenportals Oiger. Er ist auch auf Facebook, Twitter und Google+ zu finden.