News

Industrieumsatz wächst – aber nur leicht

Industrie Zahnrad Konjunktur. Abb.: Heiko Weckbrodt

Abb.: Heiko Weckbrodt

Im Juni sogar Rückgang

Wiesbaden, 10. August 2015. Der eigentlich für 2015 prognostizierte Aufschwung für 2015 lässt weiter auf sich warten: Im ersten Halbjahr stiegen die deutschen Industrieumsätze zwar insgesamt um 1,8 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Aber gerade in jüngster Zeit schwächelt die Konjunktur: Im Juni beispielsweise gingen die Umsätze im Vergleich zum Mai 2015 um 2,1 % zurück. Das geht aus heute veröffentlichen Daten des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden hervor.

Eigentlich hatten Wirtschaftsforscher gerade für das zweite Halbjahr 2015 eine verbesserte wirtschaftliche Lage in Deutschland vorhergesagt. Vor allem der Maschinenbau schwächelt jedoch und die Exporte außerhalb des EU-Raums haben teils empfindlich nachgelassen. Immerhin: In jüngster Zeit füllen sich wieder die Auftragsbücher, so dass etwas später wohl doch wieder ein spürbares Plus zu erwarten ist.