Hardware, News

AMD will mit Zen-Prozessoren wieder im Highend-Segment mitspielen

Abb.: AMD

Abb.: AMD

New York, 7. Mai 2015. Mit der neuen „Zen“-Prozessor-Architektur will AMD in den Markt für Hochleistungs-Prozessoren zurückkehren. Das hat AMD-Chefin Lisa Su auf einem Analysten-Tag in New York angekündigt. Die neuen Chip-Generation soll u.a. 40 Prozent mehr Tempo als die Vorgängermodelle erreichen und sich damit wieder an die Prozessoren von Marktführer Intel annähern.

Wo genau die neuen Chips produziert werden sollen, teilte Su nicht mit. Als wahrscheinlich gilt aber, dass sie beim Auftragsfertiger „Globalfoundries“ in Dresden hergestellt werden, da AMD dafür eine anspruchsvolle FinFET-Transistor-Technologie vorsieht. hw