Internet & Web 2.0, News

Jeder 4. Deutsche kauft Bücher und Zeitungen online

Der kleinere Tolino-Tablettrechner mit 7-Zoll-Bildschim. Foto: Thalia

Foto: Thalia

Wiesbaden, 21. April 2014: Rund 22 Millionen Deutsche und damit mehr als jeder vierte Bundesbürger kauft sich Bücher und Zeitungen online ein. Das hat das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitgeteilt. Unter den Online-Einkäufern zwischen 25 und 64 Jahren beziehe sogar über die Hälfte ihre Lektüre per Internet – wobei hier elektronische Bestellungen von Papierbüchern ebenso wie der Download von eBooks eingerechnet sind. hw