Filme, News

Hitlerattentat: Dresdner „Elser“-Darsteller im PK Ost

Georg Elser (Christian Friedel) in der Verhör-Zelle. Foto: Lucky Bird Pictures

Georg Elser (Christian Friedel) in der Verhör-Zelle. Foto: Lucky Bird Pictures

Dresden, 30. März 2014: Der in Dresden lebende Schauspieler Christian Friedel „Das weiße Band“) wird einen Tag vor dem offiziellen Kinostart am 8. April im Dresdner Programmkino Ost Oliver Hirschbiegels neuen Film „ELSER“ vorstellen. Friedel stellt darin den Hitler-Attentäter Georg Elser dar.

Der Hauptdarsteller will zunächst im PK Ost im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Körners Korner“ Fragen aus dem Publikum beantworten. Der Film selbst wird 19.45 Uhr gezeigt. Im Anschluss fährt Friedel ins „Kino in der Fabrik (KiF) und steht vor der dortigen Vorführung (20.30 Uhr) ebenfalls für ein Publikumsgespräch z. V. stehen. Das hat der „boxfish“-Filmverleih angekündigt.

Werbevideo

In „ELSER“ beleuchtet Hirschbiegel aus einer eher persönlichen Perspektive das Attentat auf Adolf Hitler am 8. November 1939. Bereits 1989 hatte Klaus Maria Brandauer dieses Thema als Regisseur und Hauptdarsteller im Film „Georg Elser – Einer aus Deutschland“ aufgegriffen. hw