News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Bitkom: „Industrie 4.0“ nimmt Fahrt auf

Immer mehr deutsche IT-Firmen beschäftigen sich mit der Vernetzung vom Fabriken zur "Industrie 4.0". Foto: BitkomImmer mehr deutsche IT-Firmen beschäftigen sich mit der Vernetzung vom Fabriken zur "Industrie 4.0". Foto: Bitkom

Immer mehr deutsche IT-Firmen beschäftigen sich mit der Vernetzung vom Fabriken zur „Industrie 4.0“. Foto: Bitkom

Hannover/Berlin, 11. März 2014: Immer mehr informationstechnologische Unternehmen in Deutschland bieten Lösungen für die „Industrie 4.0“ an, also für vernetzte Fabriken und Entwicklungsabteilungen. Hatten vor einem Jahr erst 13 % der IT-Firmen solche Angebote, sind es inzwischen doppelt soviele. Das Thema habe „deutlich an Fahrt aufgenommen“, schätzte der Hightech-Verband „Bitkom“ auf der Computermesse „CeBit“ in Hannover ein. Autor: Heiko Weckbrodt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.