Internet & Web 2.0
Kommentare 1

Wikipedia eBook und PDF selber erstellen

Wikipedia-Logo

Abb.: Wikipedia

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du in wenigen Minuten ein eigenes eBook oder ein PDF aus Inhalten der Wikipedia erstellen kannst. Du benötigst dafür keine zusätzliche Software, musst auf deinen Rechner nichts installieren und dich nirgendwo anmelden.

Schritt für Schritt zum eigenen eBook

  • Öffne die Wikipedia
  • Klicke in der linke Spalte auf “Drucken/exportieren” und dort auf Buch erstellen
  • Aktiviere den Buchgenerator, der ab sofort über jedem Wikibeitrag angezeigt wird
  • Öffne in der Wikipedia die Beiträge, welche du hinzufügen möchtest
  • Füge jeden Beitrag über “Diese Seite deinem Buch hinzufügen” zu deinem eBook
  • Wenn du fertig bist, öffne das Buch über “Buch anzeigen”
  • Vergib deinem Buch einen Titel und ordne die Beiträge nach deinem Wunsch an
  • Lade das Buch als Open Dokument, PDF, OpenZim oder EPUB herunter.

Anleitung in Bildern

Videotutorial zum Erstellen eines eBook

Tipps und Tricks

Struktur und Kapitel

Du kannst die einzelnen Seiten umsortieren oder strukturieren. Erstelle hierzu einfach ein paar Kapitel und sortiere die jeweiligen Seiten in die Kapitel.

Buch abspeichern

Hast du einen Account bei der Wikipedia, kannst du das Buch auch unter deinem Profil abspeichern. Willst du es mit der Wiki-Gemeinde teilen, kannst du es auch in der Wikipedia abspeichern.

Buch drucken

Über die Wikipedia kannst du dein Buch auch bei PediaPress drucken lassen. Je nachdem wie dick das Buch wird, oder in welcher Form du es haben möchtest (schwarz/weiß, farbig, Hardcover), kostet es ein paar Euros.

Vorschläge für weitere Seiten

Wenn dir mal die Ideen ausgehen, kannst du dir für dein eBook auch weitere Seiten vorschlagen lassen. Diese Option findest du beim Buchgenerator unter “Seiten vorschlagen”

Reiseführer mit Wiki Voyage

Möchtest du dir einen Reiseführer selber erstellen, nutze statt der Wikipedia, das Schwesterprojekt, die Wiki Voyage. Hier stehen dir dieselben Funktionen zum Erstellen eines eBooks zur Verfügung.

Kategorie: Internet & Web 2.0

von

Über sich selber etwas zu schreiben ist wohl eines der schwierigsten Dinge. Ich versuche es trotzdem. Mein Name ist Ronny Siegel. Auf Computer-Oiger blogge ich über Software und Filme. Mehr über mich findest du auf meiner Google+ Seite. In diesem Sinne "Kreise mich ein", wenn du mehr erfahren möchtest ;)

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.