News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Deutsche geben im Schnitt 1477 Euro für Computer & Co. aus

Bundesbürger liegen über EU-Durchschnitt

Jeder 3. Arbeitnehmer greift per Tablet, Computertelefon oder Heim-PC von außen auf Unternehmensdaten zu. Foto: Bitkom

Foto: Bitkom

Berlin, 2. Januar 2013: Statistisch gesehen, gibt jeder Deutsche pro Jahr durchschnittlich 1477 Euro für Computer, Telefone und andere informationstechnologische Produkte aus. Damit liegen die Bundesbürger deutlich über dem EU-Schnitt von 1197 Euro. Das hat eine Erhebung des „European Information Technology Observatory“ (EITO) ergeben, einer Tochter des deutschen Hightech-Verbandes „Bitkom“ in Berlin.

Verband: Rückstand zu USA zu groß

Was den Mutterverband – der eben auch Elektronikverkäufer vertritt – etwas besorgt: Diese Ausgaben stagnieren in Deutschland, liegen zudem in den USA mit umgerechnet 2430 Euro pro Kopf zudem fast doppelt so hoch wie in der Bundesrepublik. „ITK-Investitionen sind der wichtigste Indikator für die Entwicklung der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft“, erklärte Bitkom-Präsident Dieter Kempf. „Der Rückstand gegenüber Großbritannien und den USA ist viel zu groß.“

China und Indien legen von niedrigem Niveau zu

Besonders stark legen die informationstechnologischen Ausgaben der Bürger in den neuen Industrieländern zu, allerdings von einem niedrigen Niveau aus: Jeder Chinese beispielsweise zahlt pro Jahr umgerechnet 213 Euro (plus neun Prozent zum Vorjahr) für PCs, Smartphones, Tablets und andere Hightech-Geräte, jeder Inder 49 Euro (plus elf Prozent). Die Folgerung des Bitkom: „Deutschland muss und kann mehr in die Digitalisierung investieren“, so Kempf. Autor: Heiko Weckbrodt

 

Pro-Kopf-Ausgaben 2013
(in €)

USA

2.430

Großbritannien

1.994

Japan

1.807

Deutschland

1.477

Frankreich

1.470

EU

1.197

Italien

930

Spanien

928

Brasilien

634

Russland

403

China

213

BRIC

180

Indien

49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.