News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Intel sucht schrottigsten PC Deutschlands

Intel-Casting: der schlimmste PC Deutschlands wird gesucht. Foto: Intel (bearbeitet: hw)

Intel-Casting: der schlimmste PC Deutschlands wird gesucht. Foto: Intel (bearbeitet: hw)

„Gewinner“ mit der lahmsten Kiste bekommt scharfen Ersatz

München, 24. September 2013: Prozessor-Hersteller Intel sucht den nervtötendsten und schrottigsten PC Deutschland. Dem „Gewinner“ mit der lahmsten IT-Ente winkt ein formidables Upgrade: Er oder sie bekommt von Intel ein Jahrzehnt lang im Zwei-Jahrestakt ein Intel-basiertes Computersystem im Wert von jeweils bis zu 1500 Euro gratis gestellt.

Um sich zu bewerben, sollen die Kandidaten den Spitznamen und ein Bild ihres Hass-PCs auf dieser Facebook-Seite hochladen und dann im Online-Leistungstest möglichst schlecht abschneiden. Wer in die engere Wahl kommt, muss dann im Interview mit Intel-Leuten Fragen über den Schrottrechner beantworten und schließlich ein originelles Video rund um die alte Möhre präsentieren. Wettbewerb dauert bis zum 22. Oktober 2013. Heiko Weckbrodt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.