Internet & Web 2.0, News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

2/3 der Tablet-Besitzer gehen nur per WLAN ins Netz

Der Android-Tablettrechner "A 10" von Pocketbook mit einem interaktiven Kinderbuch. Abb.: hw

Foto.: hw

Berlin, 28. August 2013: Obwohl in vielen Tablettrechnern Handyfunk-Module verbaut sind, gehen zwei Drittel der deutschen Tablet-Besitzer nur per WLAN ins Internet – in aller Regel über das drahtlose Heimnetzwerk. Das hat eine Umfrage von „Bitkom Research“ unter 509 Tablet-Nutzern ergeben.

„Da gut die Hälfte aller Nutzer ihren Tablet-Computer vor allem zu Hause einsetzt, reicht vielen der Zugang über WLAN“, kommentierte Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder vom Hightech-Verband Bitkom. hw

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.