Hardware
Schreibe einen Kommentar

Musik aus der Büchse: Rapoo-Lautsprecher bringt iPhone satten Sound bei

Den Büchsen-Lautsprecher gibt es in sechs Farbvarianten. Foto: Rapoo

Den Büchsen-Lautsprecher gibt es in sechs Farbvarianten. Foto: Rapoo

Jeder iPhone-Nutzer weiß: Lautsprecher und Mikro der Apfel-Telefone sind nicht so die ganz große Messe, weshalb sich ein breiter Markt an externen Lautsprechern und Freisprech-Einrichtungen um die Apple-Produkte gebildet hat. Ein recht hübsches Exemplar hat sich die chinesische Firma „Rapoo“ ausgedacht: Der Bluetooth-Lautsprecher „Rapoo A3060“ sieht wie Musik aus der Dose aus. Durch seine zylindrische Form sendet er Musik und andere Töne in alle Richtungen aus, verfügt zudem über ein integriertes Mikro, was ihn prinzipiell auch als Freisprech-Einrichtung für Telefonate im Auto nutzbar macht.

„Kennenlernen“ von Speaker und iPhone etwas umständlich

Etwas gewöhnungsbedürftig ist anfangs die Kopplung mit iPhone, iPad oder anderen Bluetooh-fähigen Geräten: Per Schiebeschalter weckt man den Zylinder, der den Nutzer gleich mit einem „Hello“ begrüßt. Dann muss man aber längere Zeit auf die Telefon-LED ganz oben drücken, bis die Tussi in der Box „Paring“ sagt. Nun erst wird das „A3060“ in der Bluetooth-Liste des iPhones angezeigt, verbindet sich dann aber auch rasch.

Satter Sound und Freisprech-Qualitäten

Im Praxistest machte der Rapoo-Lautsprecher dann einen recht vernünftigen Eindruck: Der Sound ist für diese Geräteklasse recht satt, Lautstärke sowie „Start“ und „Pause“ lassen sich auf der Oberseite regeln, zudem liefert das integrierte Mikrofon recht gut gute Ergebnisse beim Telefonieren im Freisprechmodus. Auch reicht die drahtlose Verbindung durch dicke Wände und quer durch eine größere Wohnung ohne spürbaren Qualitätsabfall.

Videoimpressionen (hw):

Aufladen per USB

Der eingebaute Akku – den man anscheinend nicht wechseln kann – wird über ein mitgeliefertes USB-Kabel wiederaufgeladen und sollte bis zu 15 Stunden durchhalten. Rapoo bietet den etwa senfglasgroßen Lautsprecher übrigens in sechs verschiedenen Farbvarianten an.

Fazit:

Sieht hübsch aus, liefert guten Sound und ist dank Mikro auch zum Freisprech-Telefonieren mit dem iPhone geeignet – was will man mehr? Heiko Weckbrodt

Bluetooth Mini Speaker A3060“ (Rapoo), externer Lautsprecher mit Mikro für Bluetooth-Geräte (iPhone etc), ca. 50 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.