News, Wirtschaft
Kommentare 1

LED & Co.: Lichttechnologien im Vergleich

LED-Leuchte "Area". Foto: Dreipuls

LED-Leuchte „Area“. Foto: Dreipuls

– Leuchtdioden (LED) werden ähnlich wie Computerchips aus Halbleitermaterialien hergestellt und sind – anders als Organische Leuchtdioden (OLEDs) Punktstrahler

– Die Effizienz (Verhältnis Lichtausbeute zu angelegter Energie) handelsüblicher LEDs liegt derzeit bei 33 %, im Labor wurden bis zu 80 % erreicht, prinzipiell möglich sind sogar 100 %.

–  Nach dem Glühlampen-Verbot der EU gelten LEDs wegen ihrer hohen Effizienz als die Lichtquellen für die nahe Zukunft, sind aber noch recht teuer. Da derzeit wegen des Einsatzes in Autos und Fernsehern die LED-Produktion stark wächst, ist mit einem deutlichen Preisverfall zu rechnen

Vergleich:

                                  Glühlampe        Energiesparlampe         LED                OLED

Effizienz:                  5 %                            20-30 %                        33 %               17 %

Lebensdauer            1000 h                    20.000 h                       100.000 h        10.000 h

Wirkprinzip            Glühdraht              Gasentladung               Halbleiter         Organik/Halbleiter

Preis (60-Watt-

Äquivalent einer

Glühbirne):                   ca. 1 €               ca. 6 €                               ca. 10 €               ca. 500 €*

 

Quellen: DPG, FHG u.a.

* eher theoretisch, da OLED-Lampen bisher kaum auf dem Markt präsent sind

Aufbau von LEDs und OLEDs im Vergleich:

Abb.: DPG, IAAP

Abb.: DPG, IAAP

Zum Weiterlesen:

LED-Leuchten mit Gestensteuerung

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.