Spiele
Schreibe einen Kommentar

„Cognition 3“: Psi-Agentin jagt mörderische Erbschleicher

Erica nähert sich mit ihrem Partner John dem Bodensud des Bösen. Abb.: BSF

Erica nähert sich mit ihrem Partner John dem Bodensud des Bösen. Abb.: BSF

Nach längerer Wartezeit haben die Phoenix-Studios die Ermittlungen von Agentin Erica Reed gegen einen geschwistermordenden Serienmörder wieder aufgenommen. Im dritten Teil des Episoden-Adventures, „Das Orakel“, rückt die von übersinnlichen Visionen verfolgte Detektivin dem „Cain Killer“ und bösartigen Erbschleichern so nah wie nie zuvor – und knüpft viele lose Fäden früherer Episoden zusammen.

Düstere Atmo und Comic-Intermezzi

Wie schon in den ersten beiden Teilen besticht „Cognition“ erneut mit düsterer Atmosphäre, harter Krimihandlung und einem feinen Miteinander von 3D-Grafik, Comic-Intermezzi und melancholischer Musik.

Ankündigungs-Video (Englisch, Phoenix):

Übersinnliche Zeitreisen verknüpfen Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Zudem haben die Macher Erica ein paar neue Psi-Fähigkeiten verpasst: Sie kann nun in die Haut anderer übersinnlich begabter Akteure in Vergangenheit und Zukunft schlüpfen, um Ermittlungsstränge zu lösen, die sich in der Gegenwart fest verknotet haben – ein hübsche Idee. Die neue Funktion, Dossiers und technische Untersuchungsergebnisse auch per Handy abzurufen, haben die Phoenix-Programmierer hingegen wohl nur eingefügt, um die Zahl der Schauplätze gering zu halten: Die gesamte „Orakel“-Episode spielt sich in einem Hochhaus ab, andere Orte von Boston kann Erica diesmal nicht besuchen.

Fazit:

Erneut ein spannendes wie auch formal anspruchsvoll inszeniertes Thriller-Abenteuer – wenngleich ich das Finale nicht 100-prozentig kapiert habe. Das mag allerdings vielleicht auch daran liegen, dass zumindest die Presseversion nur in Englisch vorlag, immerhin mit Untertiteln, was bei manchen Rätseln für den Nichtmuttersprachler gewisse Probleme aufwirft. Dennoch bin ich schon gespannt wie ein Flitzebogen auf die finale Episode 4, die diesmal hoffentlich nicht so lange auf sich warten lässt. Heiko Weckbrodt

Cognition – Episode 3: The Oracle“ (Phoenix Studios), Krimi-Adventure in Episoden (zehn Dollar pro heruntergeladener Episode), keine deutsche Alterseinstufung, aber für Kinder mit Sicherheit nicht geeignet; ein Demo-Version für den PC gibt es hier zum Herunterladen

Zum Weiterlesen:

Die Episoden eins und zwei von „Cognition“ im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.