Allgemein, Internet & Web 2.0
Schreibe einen Kommentar

Vergleichstests und Tech-Nachrichten bei unserern Lesern besonders beliebt

Besucherstatistik 2012 beim Computer-oiger. Quelle: Google Analytics

Besucherstatistik 2012 beim Computer-oiger. Quelle: Google Analytics

Besucherzahlen steigen – Oiger wünscht allen ein gutes Jahr 2013

Dresden, 1. Januar 2013: Der Oiger und seine Mannen wünscht all seinen Lesern ein gutes, gesundes und spannendes Jahr 2013. Sicher wird es wieder viel aus Hochtechnologie, Forschung und Wirtschaftspolitik in Sachsen und weltweit zu berichten geben, über schicke neue Technik-Gadgets und Spiele, aber auch aus Raumfahrt, Historie und Literatur. Und wir danken allen Lesern, die uns die Treue gehalten haben oder uns seit dem Start dieses Portals vor eineinhalb Jahren entdeckt haben 😉

Monatliche Besucherresonanz hat sich mehr als verdreifacht

Und über diese Resonanz können wir uns nur freuen, ist sie doch Belohnung genug für alle Arbeit. Eine Anregung des Dresdner Medien-Blogs „Flurfunk“ folgend und im Sinne von „Glasnost“ (Gorbi lebt!), seien an dieser Stelle auch konkrete Zahlen genannt: Insgesamt konnte der Computer-Oiger im Jahr 2012 laut „Google Analytics“ 116.064 „eindeutige Besucher“ begrüßen beziehungsweise 145.097 Besuche und über 430.000 Seitenaufrufe. Damit hat sich die monatliche Besucherzahl gegenüber dem Startjahr 2011 auf nun 9672 mehr als verdreifacht. Besonders freuen wir uns auch über unsere Leser im Ausland, die immerhin rund elf Prozent unseres Publikums ausmachen.

Navi-App-Vergleich fürs iPhone meistgeklickter Artikel
Vor allem bei der Routenplanung zahlt sich der größere iPad-Schirm aus.

Berichte über Navi-Apps gehören zu den Rennern. Abb.: hw

Zu den Favoriten der Leserschaft gehörten 2012 unter anderem Vergleichstest. So war der meistgeklickte Artikel im vergangenen Jahr eine vergleichende Untersuchung aktueller Navigationsprogramme für das iPhone. Solche Analysen, wenn man sie wirklich anhand von Primärtests unternimmt und nicht nur anhand von Produktprospekten, sind zwar besonders zeitaufwendig – wir werden uns aber darum bemühen, hier für Nachschub zu sorgen. Unser nächster Test aus dieser Kategorie sei bereits kurz angerissen: Demnächst werden wir den LTE-Datenfunk von Telekom und Vodafone vergleichen

Beliebte Themen waren 2012 aber auch Meldungen über aktuelle Trojaner-Bedrohungen, die Rezension der Bluray-Box „Games of Thrones“, die Berichte über die Restrukturierung des Bildschirmherstellers „Plastic Logic“, die Entzifferung des Dresdner Maya-Kodex’ und über die technologische und wirtschaftliche Entwicklung des Chip-Auftragsherstellers „Globalfoundries“. Wenn Ihr Anregungen habt, welche Themen wir demnächst einmal aufnehmen sollten oder auch selbst in die Tasten greifen und beim Oiger schreiben wollt, sind Eure E-Mails unter hweckbrodtbrodt(at)gmail.com natürlich immer willkommen. Heiko Weckbrodt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.