News, Software
Schreibe einen Kommentar

Smalltalk-Futter: iPhone-App „Unnütze Fakten“ erweitert

Am Mittelmeer und die Sonnencreme vergessen? Hier ist die Antwort. Abb.: Ben Lochmann

Am Mittelmeer und die Sonnencreme vergessen? Hier ist die Antwort. Abb.: Ben Lochmann

Nürnberg, 17. November 2012: Seit 1997 hat niemand mehr etwas vom Inselvolk der Sentinelesen gehört. Das letzte Lebenszeichen von ihnen: Als 2004 ein Hubschrauber nach Tsunami-Überlebenden suchte, wurde er dort mit einem Pfeilhagel empfangen… Okay. Ein Glück, dass wir das erfahren haben – nur für den Fall eines Ausflugs in die indischen Gewässer, man weiß ja nie. Mit dieser und weiteren kuriose Informationen und Stories solcher Art bombardiert uns die iPhone-App „Unnütze Fakten“ (Wir berichteten über die erste Version), die Benjamin Lochmann nun in einer optisch überarbeiteten Version veröffentlicht und mit zusätzlichen mehr oder minder unnützen Infos gefüttert hat.

Da erfahren wir zum Beispiel, dass derzeit jeden Tag 1,4 Milliarden E-Mails zwischen Deutschland und den USA hin- und herschwirren, die erste Zahl, die beim deutschen Lotto gezogen wurde, ausgerechnet eine „13“ war und Koala-Bären im Schnitt 22 Stunden am Tag schlafen – so gut möchte man’s auch mal haben. All dies ist amüsante Schmöker-Lektüre, oft interessant, manchmal abwegig und ein netter Zeitvertreib. Das neue Design mit Holz- und Ketten-Optik wirkt auch recht urig, auf dem regenbogenfarbigen Startbildschirm kann man sich das auch Info-Gerümpel nach Kategorien ordnen.

Für dieses Wochenende hat Ben Lochmann die Spendierhosen angezogen und vergibt die App (sonst 89 Cent) bis zum Sonntag gratis.

Abb.: Lochmann

Abb.: Lochmann

Fazit:

Unterhaltsam und nicht zuletzt eine nette Smalltalk-Reseve für den Fall, dass eine kulturvolle Konversation zu sterben droht. Heiko Weckbrodt

Unnütze Fakten“ (Benjamin Lochmann New Media GmbH), Info-Unterhaltung, heute gratis, sonst 89 Cent, ca. 3,6 MB, für iPhone und iPad ab iOS 4.3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.