News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

3D-Performance: Intel zerlegt zum Stadtfest Dresdner Zwinger

Zerlegt und frei schwebend: Lichtkünstler Kern zerlegt heute Abend den Dresdner Zwinger. Abb.: Intel

Zerlegt und frei schwebend: Lichtkünstler Kern zerlegt heute Abend den Dresdner Zwinger. Abb.: Intel

Dresden, 18.8.2012: Der Performance-Künstler Markos Aristides Kern will heute Abend zum Stadtfest in Dresden im Intel-Auftrag den Zwinger zerlegen – zumindest optisch. In seiner von Boris Dlugosch musikalisch begleiteten Lichtinstallation wird Kern das barocke Ensemble röntgen, auflösen, rekonstruieren und animieren.

Die Performance ist Teil von Intels „3D-Tour“ durch deutsche Städte (u. .a. auch München, Hamburg und Stuttgart), mit der der Prozessorriese für Ultrabook-Computer werben will. Intel hatte bereits 2011 solch eine Performance am Georgentor dem Dresdner Feiervolk dargeboten.

Intel-Video von der 3D-Performance in München:

Die Dresdner Lichtinstallation beginnt heute, 22.30 Uhr, am Theaterplatz vor dem Zwinger. Der Eintritt ist gratis. Nähere Infos gibt’s hier. Heiko Weckbrodt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.