Forschung, Internet & Web 2.0, News
Schreibe einen Kommentar

TU München hat die meisten Facebook-Fans, HTW Dresden beliebtes ostdeutsche Hochschule

Eben erst in den Kreis der Exzellenz-Unis aufgenommen: die TU Dresden auf Facebook. Abb.: BSF

Eben erst in den Kreis der Exzellenz-Unis aufgenommen: die TU Dresden auf Facebook. Abb.: BSF

Ennepetal/Dresden, 12.7.2012: Immer mehr deutsche Universitäten und Hochschulen präsentieren sich auf Facebook, um Studenten zu gewinnen, Kontakt zu Absolventen zu halten und internationale Gastwissenschaftler zu locken. Die größte Resonanz hat dabei bisher die Technische Universität München mit 15.429 Fans gefunden (Stand: 10. Juli 2012). Misst man die Beliebtheit jedoch relativ zur Größe der Einrichtungen, so schießt die Hochschule Furtwangen mit 3556 Fans auf 5200 Studenten den Vogel ab – das entspricht einer Quote von 68 Prozent. Dies hat eine bundesweite „AllFacebook Stats“-Auswertung der Ennepetaler Statistikfirma „SMT Social.Media.Tracking GmbH unter 201 Unis, Hochschulen und Privatakademien ergeben.

Unter den ostdeutschen Hochschulen konnten sich im Spitzenfeld nur die Uni Leipzig (Platz 10, 7023 Facebook-Fans) und die TU Dresden (Platz 11, 6320) behaupten. In der Liste der relativ zur Größe beliebtesten Einrichtungen platzierte sich die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Dresden: auf Rang 7 als beste ostdeutsche Hochschule (Quote 45%: 5300 Studierende, 2378 Fans) vor der TU Ilmenau und der Uni Erfurt. Heiko Weckbrodt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.