News, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Smartphone-Markt: Android zieht an allen vorbei

Berlin, 29.5.2012: Der Siegeszug von „Android“ erscheint unaufhaltsam: Das von Google initiierte Betriebssystem für Computertelefone (Smartphones) hat seinen Marktanteil in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr von 17 auf nun 40 Prozent steigern können und ist damit die beliebteste Plattform für deutsche Smartphone-Besitzer. Das hat eine Umfrage von „comScore MobiLens“ im Auftrag des Hightech-Verbandes „Bitkom“ unter reichlich 5000 Handy-Besitzern in der Bundesrepublik ergeben.

Deutlich abgesackt ist demnach der einstige Handy-Marktführer Nokia, der mit seinem Betriebssystem „Symbian“ im ersten Quartal 2012 nur noch auf 24 Prozent (Vorjahr: 42 Prozent) kam. Apples iOS (iPhone) verbesserte sich leicht von 21 auf 22 Prozent, während Microsoft mit seinem „Windows Phone“ sogar Boden verloren hat – dessen Marktanteil ist von elf auf sieben Prozent gefallen.

Zurzeit sind in Deutschland 23,6 Millionen Smartphones als Erstgerät im Einsatz. Das sind 8,1 Millionen oder 52 Prozent mehr als vor einem Jahr. Laut comScore besitzen somit 41 Prozent aller Handynutzer ab 15 Jahren in Deutschland ein Smartphone. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.