News, Spiele, Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

Deutsche zocken Videospiele am liebsten am PC

Abb.: Media Control

Abb.: Media Control

Baden-Baden, 2.5.2012: Die liebste Daddelkiste der Deutschen für Videospiele ist und bleibt der PC. Wie „Media Control“ in Baden-Baden mitteilte, machten PC-Titel im ersten Quartal 2012 etwa 34 Prozent (Vorjahr: 35 Prozent) des hiesigen Videospielmarktes aus, gefolgt von der Playstation 3 als Plattform, die auf 21 Prozent Marktanteil kommt.

Damit halten die Deutschen wieder mal an ihrem Sonderweg fest: In Frankreich zum Beispiel machen PC-Spiele nur 16 Prozent des Games-Marktes aus, in Spanien elf und in Italien lediglich neun Prozent. hw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.